Schwanger - Wasser in Händen und füßen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geh einfach zum Arzt oder frag eine Hebamme. Glaub kaum das dir das jemand beantworten kann da jede Schwangerschaft anders abläuft. 

Ich hab keine wassereinlagerungen aber schon ab der 15 Woche schon Rückenschmerzen obwohl mein Bauch nicht groß war. Bei manchen kommen wassereinlagerungen recht flott bei manchen erst im 8-9 Monat! Aber wassereinlagerungen sind keine Seltenheit in einer SS 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wassereinlagerungen sind nicht selten in der ss und meistens harmlos.
Jedoch sollten sie abgeklärt werden!
Wassereinlagerungen können auch begleitsymptome eines gestationsdiabetes sein, die herzfunktion sollte mal abgeklärt werden zudem können wasseransammlungen auch bei der sogenannten schwangerschaftsvergiftung auftreten.

Leg die beine hoch, schau dass du auch genug bewegung hast und geh bald möglichst damit zum arzt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?