Schwangeeeeeer?

3 Antworten

Hey,

Kleidung ist sicherlich kein sicheres Verhütungsmittel, von dem her kann es durchaus möglich sein, dass du davon schwanger wirst.

Aber: Es spielen auch andere Faktoren eine Rolle dabei.

Wichtig zu wissen ist, dass Spermien an der Luft nicht überleben können. Wenn er also in seiner Unterhose einen Samererguss hatte, dieses aber durch deine Unterhose durchgegangen ist, ist es schon mal sehr unwahrscheinlich, dass die Spermien diesen Teil überlegt haben. Vor allem, da er ja nicht in deiner Vagina gekommen ist, sondern sehr weit außerhalb dieser.

Ich persönlich glaube nicht, dass du schwanger bist. Es wäre theoretisch zwar möglich, aber sehr, sehr unwahrscheinlich.

Wie lange ist den deine Regel schon ausgeblieben? Ich würde dies erst mal noch beobachten, vielleicht kommt deine Regel einfach nur ein paar Tage später. Erst wenn deine Regel wochenlang ausgeblieben ist, würde ich mir erst sorgen machen.

Wenn du willst, kannst du auch einen Schwangerschaftstest machen, allerdings ist dieser erst 19 Tage nach euerem Geschlechtsverkehr aussagekräftig.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Vielen Dank für deine Antwort Markus.😊

Meine Regel ist eine Woche ausgeblieben 

0
@StepAna

Ich würde auf jeden Fall nächste Woche noch abwarten. Ggf. kann sich die Regel durch Hormonumstellung oder sonstige Umstände (abgesehen von einer möglichen Schwangerschaft) verschieben.

Sollte die Regel auch die gesamte nächste Woche ausbleiben, rate ich zu einem Schwangerschaftstest.

Bin froh, wenn ich helfen konnte. LG Markus

1

Angezogen wird Frau nicht schwanger!

Eine Frau kann nur an ihren fruchtbaren Tagen schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Auf Textilien, die stark aufsaugen, wie etwa Handtücher, Bettlaken, Kleidung oder auf Klopapier, sind Spermien nach wenigen Minuten nicht mehr bewegungsfähig und können dann auch die Unterwäsche oder andere Kleider nicht mehr durchdringen.

Wenn z.B. ein Mann eine Unterhose an hat und darin ejakuliert, kann eine
Frau nicht schwanger werden, selbst wenn dies direkt an ihrem Geschlecht
passiert.

Und auch für den Fall, dass sehr viel Sperma fliesst und der Stoff so dünn ist, dass etwas durchkommt, dann ist das immer noch nicht genug, dass die Spermien den langen Weg durch die Scheide, den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter schaffen.

Aber leider wird schon in der Schule fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert. Kaum eine Frau funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 23 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen
wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige
Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz
ausfallen.

Dafür reicht oft schon die zumeist unbegründete Angst vor einer Schwangerschaft...

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch
nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche
Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf
die Regulation der Hormone auswirken.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Alles Gute für dich!

Auch dir danke für die schnelle und umfangreiche Antwort. 😊

0

Ja, du kannst schwanger sein.

schwanger vom petting kann das sein?

ich und mein freund hatten petting und beide die unterhosen an. sein geschlechtsteil war viel bei meinem und ich war feucht aber ich weiss nicht ob er es auch war. jetzt habe ich so ein komisches gefühl im bauch aber es ist kein ziehen es ist eher so ein voll-gefühl oder als hätte ich bald meine tage. die ich aber noch nicht bekomme. ich weiss jetzt nicht ob ich schwanger bin aber es ist doch eher unwahrscheinlich? alles war an einem tag

...zur Frage

Petting,Pille,Durchfall,Schwanger?

Zu meiner Frage, ich habe die Pille um 19:30Uhr eingenommen aber ca. um 21:30Uhr hatte ich Durchfall. Am nächsten Morgen hatte ich Petting mit meinem Freund, sein Geschlechtsteil lag nur auf meinem. Habe nichts von Lusttropfen gespürt oder gesehen, er ist auch nicht gekommen. Aber jetzt mache ich mir trotzdem sorgen. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass ich Schwanger sein könnte?

...zur Frage

Die für mich nicht sinnvolle Schwangerschaft meiner Freundin?

Hallo,

Ich bin 18 und meine Freundin 17. Wir hatten viel Petting und sind seit gut 3 Monaten zusammen. Ich hatte schon eine Freundin und sie aber keinen Partner. Sie hat sich auch erst jetzt die Pille geholt. Allerdings gibt es jetzt ein Problem... sie denkt sie sei schwanger.

Dazu muss ich sagen wir hatten keinen Sex, unsere Genitalien haben sich nie nackt berührt, ich hatte niemals Sperma oder etwas ähnliches am Finger (und wenn ich es hätte, hätte ich es immer vorher weggewischt, beim vorbeistreifen und streicheln etc - außerdem würds langsam getrocknet sein oder nicht ?)

Sie hat einen generell unregelmäßigen Zyklus und hatte im November sogar zwei mal ihre Tag im selben Monat. Nun hat sie aber seit dem 18 Dezember ihre Tage nicht mehr und macht sich mittlerweile verrückt, da sie ein Spannen in der Brust hat und morgendliche Übelkeit (heute erst).

Wir haben aber eigentlich niemals etwas gemacht, meines wissens was sie hätte schwanger machen können. NICHTS.

Sie fragt mich so wirklich kindische sachen wie "hätte es nicht an der Decke kleben bleiben können und in mich rein abends"... wo ich mir nur so denke "hattest du bio ?". Hab ich sie auch schon gefragt und die Antwort ist ja, soweit so gut.

Hab mich natürlich schlau gemacht und das Spannen der Brüste tritt doch nach 5-8 Wochen der Schwangerschaft erst auf. So rechnen wir mal:

Am 18 Dezember hatte sie ihre Tage (sprich sie kann ja davor nicht schon schwanger gewesen sein, was sie eh vermutlich nicht ist). So jetzt bedenken wir mal die Wahrscheinlichkeit bei vorsichtigem Petting. Die ist vorallem, da wir sonst nie was hatten und immer aufgepasst haben (ich weiß ja wie sich das anfühlt am finger und könnte das selber nicht haben, als wenn ich sie dann finger, es ist ja nicht so dass ich ihn DIREKT einführe, nachdem ich bei mir selber ne kostprobe genommen habe... gott) ist die wahrscheinlichkeit sowieso = 0 aber egal, schauen wir mal

Ich habe gelesen, dass eine Frau in der MITTE schwanger werden kann, das würde heißen anfang Januar. Wir haben anfang Februar was 4 Wochen wären in der sie jetzt Schwanger wäre. Sie hat das spannen aber schon seit ca 2 Wochen.

Also geht es nicht mal auf. Wieso kann sie sich nicht beruhigen ? Ich glaube eher sie redet sich das mehr ein, als es ist.

Oder nicht ?

...zur Frage

Hallo ich habe angst mein freund und ich hatten Petting wir hatten hosen und Unterhosen an aber kann es sein das ich schwanger bin?

...zur Frage

petting . kann man davon schwanger werden?

ich schildere euch mal meine situation:
und zwar, mein freund hat von gestern auf heute bei mir geschlafen, und wir hatten nur petting.
wir waren beide nackt und haben uns gegenseitig mit der hand befriedigt.
als ich ihn befriedigt habe und er dann auch kam, lag ich ja nackt neben ihn. könnte es irgendwie sein, dass das sperma trotzdem in meine scheide gelangt ist? zb, dass wir es dann an den händen hatten und dann mich angefasst haben?
das ist komisch zu erklären, aber ich hoffe ihr wisst alle wie und was ich meine ;) kann man von petting schwanger werden?

...zur Frage

kann ich schwanger sein wegen petting?

mein freund und ich hatten vor paar tagen unsere ersten male petting.

meine letzte periode began (um und bei) am 20.05-21.05. ich habe meine regel unregelmäßig. immer alle 2 monate, 3 monate, etc. weiss dementsprechend nicht wann ich meine fruchtbaren tage habe!

ich und mein freund hatten petting. dabei hatte ich immer was an (unterhose), er aber nicht. einmal hatte er sich an mir gerieben, gekommen ist er aber nicht, genauso wenig denke ich dass lusttropfen bei ihm rauskamen. das einzige was sein kann ist, dass an seinem penis spermien waren, die allerdings nicht mehr "frisch" waren. ich war selbst feucht. kann es sein dass spermien durch die unterhose durch kamen?

ich habe ihm zwar ein blowjob gegeben und an ihm rumgespielt, aber danach hab ich mich nie gefingert, er hat mich auch nicht gefingert. es kamen aber dennoch beim "generellen rummachen" (nackt kuscheln, ohne dass sein penis an meine scheide gelangt, usw) möglicherweise vereinzelte, schon ältere (!) spermien an meine scheide, aber nicht in meine scheide. dennoch war es sehr selten, da wir da aufgepasst haben.

ich habe wirklich angst schwanger zu sein, selbst wenn es doch unwahrscheinlich ist.

kann es sein dass ich schwanger bin? (wir haben wirklich aufgepasst, dennoch bilde ich mir schon irgendwelche schwangerschaftssymptome ein..:/ )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?