Schwange , durchgerutscht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sie jetzt wirklich ihre Tage haben sollte, ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft gering.
Nimmt sie die Pille schon oder fängt sie erst damit an?

Sicherheitshalber könnt ihr Euch ja morgen die Pille danach besorgen - Apotheken haben ja Notdienst.
Falls ihr die so bekommt. In Österreich bekommt man die normalerweise so, ohne vorher zum FA zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht doch jetzt zur Apotheke (manche sind für Notfälle am so geöffnet und holl dir die Pille danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann schaut doch erstmal ob die Tage kommen? Wenn nicht -> Arzt , wenn sie da sind dann kann sie die Pille nehmen. Aber einen Tag vor den Tagen wäre es komisch schwanger zu werden da ja jetzt gerade alles abgestoßen wird und mann eest danach Wieder schwanger werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll die Pille danach nehmen, dann seid ihr auf alle Fälle auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin soll ins Krankenhaus und sich ne Pille danach holen die hilft glaub ich nur in 24 std danach! Aber so hoch ist die Chance nicht sie besteht allerdings trotzdem! Viel Glück beim nicht schwanger werden😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sie Ihre Regel in den nächsten 1-3 Tagen bekommen soll ist die Chance das Sie schwanger ist bei 0,000005%
Außerdem bis ja nicht gekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaB24
12.06.2016, 02:05

kein Orgasmus heißt nicht gleich keine Schwangerschaft. man kann auch durch die Lusttropfen schwanger werden, auch wenn das doch eher selten ist.

0
Kommentar von Nemo75
12.06.2016, 02:06

Ganz selten und dann aber nur wenn alles passt.
Aber da Sie kurz vor der Regel ist passiert nichts!

0
Kommentar von MiaB24
12.06.2016, 02:09

Wenn sich der Zyklus nicht verschoben hat. das weiß man so leider nie. der verschiebt sich auch bei mir - bin 23 - hin und wieder noch. ich vermute, dass das Mädchen keine 18 ist, und in jungen Jahren passiert es sehr oft, das dieser unregelmäßig ist

0
Kommentar von Nemo75
12.06.2016, 02:12

Das weiß ich!
Aber die Chance seh ich als zu gering ein.
Und weiter hier mit wenn und aber den Fragesteller zu verunsichern ist nicht förderlich.

0
Kommentar von Michaelbeeren
12.06.2016, 02:17

Dankeschön für die netten antworten und die hilfreichen :)

0
Kommentar von MiaB24
12.06.2016, 02:19

ich verunsichere keinen, sondern sage nur was sein kann und das man dann eben lieber die Pille danach holt, als später die Konsequenzen zu tragen!

0
Kommentar von Nemo75
12.06.2016, 10:30

@Mia:

Nimmst Du täglich Schmerztabletten?

Vorbeugung gegen evtl Kopfschmerzen....

Wäre das gleiche! Pille danach einwerfen obwohl fast sicher das nichts passiert ist???

0
Kommentar von MiaB24
12.06.2016, 11:04

ich hab sie auch einmal genommen, weil ich mir unsicher war, aber ich nehm lieber einmal die Pille danach als mit 23 ein Baby zu haben....

0
Kommentar von Nemo75
12.06.2016, 11:07

Anscheinend kommt man bei Dir in Österreich leicht an diese Pille.
Hier in Deutschland zu Glück nicht ( zumindest vor 5 Jahren)

0
Kommentar von MiaB24
12.06.2016, 17:48

nein, nicht immer, kommt drauf an bei welcher Apotheke.. und immer noch besser so, als wenn man dann extra irgendwie zum FA muss und unnötig Zeit verstreicht - passiert dir sowas FR Nacht kommt man erst MO an die Pille danach und das kann zu spät sein. und ich finde man hat schon das Recht darauf wenn bei der Verhütung was passiert. und von einmal stirbt man nicht ;) da ist die normale pille um einiges schlimmer, wenn man bedenkt wie lange sich die manche einwerfen!

0

Was möchtest Du wissen?