Schwager nervt...was tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ihm kipp und klar machen, dass er sich an Reinigungsarbeiten beteiligen muss, dass er Hausgeld auch für Miete abgibt ansonsten kann er wandern.

Ich hätte eine gute Idee : pack seine Koffer und wechsel das Schloss aus und stell seine Sachen vor die verschlossene Tür

Klär das doch erst mit deinem Feund, und dann schmeiss den Schwager raus... Wo ist dass Problem ?

Ausserdem kannst Du ihm ja wohl auch sagen, daß Du keine Lust hast, für ihn alles zu zahlen !

raus werfen wäre eine möglichkeit. aber ich denke, es täte dir gut erstmal tachilis zu reden, und ihm ordentlich die meinung zu sagen und regeln fest zu legen. wenn das nix bringt, wirf ihn raus!

Setz ihn sofort für Tür, gleich jetzt, ohne wenn und aber.

Wie kindisch von Dir ...

Rede mit ihm und Deinem Freund. Aber ihm eine Dusche nach getaner Arbeit zu verwehren ist echt albern.

"Die Welt ist so wie Du sie siehst, jedenfalls für Dich." Versuch Deine Sichtweise zu ändern, nötigenfalls mit einem klärenden Gespräch. Vielleicht merkt er gar nicht, dass Du mit ihm überfordert bist, und findet es unglaublich, wie gastfreundlich Du bist.

0

Ich bin übrigens ehrlich entsetzt von den anderen Antworten. Zählt Unterstützung der Familie wirklich so wenig?

Etwas zu geben, ohne dass man etwas dafür bekommt, sondern nur, weil es der andere dringend benötigt?

Tut mir leid, das finde ich wirklich armselig.

0

Wieso hat er kein Geld.wenn er arbeitet?Stell klare Regeln auf, an die er sich zu halten hat.Ansonsten schmeiss ihn raus

weil er lieber geld für andere dinge wie nen i pod oder party machen ausgibt

0

schmeiss ihn doch aus der Wohnung

dann setzt ihn doch vor die tür.

Setz ihn vor die Tür!

Was möchtest Du wissen?