Schwager Sex Gedanken von mir wie soll ich damit umgehen?

5 Antworten

Von Experte Altersweise bestätigt

Du hilfst ihm nicht, wenn du dir das nochmal anhörst. Das triggert ihn einfach weiter. M.E. wäre es viel hilfreicher, ihm klipp und klar zu sagen, dass es jetzt reicht und du das Spielchen nicht mehr mitmachst. Er soll sich gefälligst beherrschen und nicht seinen Verstand in seine Hose rutschen lassen. Entweder liebt er deine Schwester und beherrscht sich oder er sagt es ihr und erträgt die Konsequenzen, die sich daraus ergeben...

Mach ihm eindeutig klar, dass in dieser Hinsicht mit dir nichts, aber auch gar nichts läuft. Mit seinen Träumen muss er selber fertig werden und Rat darf er sich nicht von der Frau einholen, die er vögeln möchte, sondern von einem Paartherapeuten, am besten gemeinsam mit deiner Schwester.

Was ich mich frage: Will er tatsächlich nur reden? 😉 Ich glaube das nicht! Insofern würde ich - wäre ich Du - mich ihm nicht mehr nähern. Sollte er noch einmal ankommen, sage ich ihm, dass ich meiner Schwester von diesem Gespräch erzählen werde.

Wenn Du an die Treue glaubst, dann kann es nur diese Schritte geben.

Die Schwägerin ist süßer als Honig. Ist ein Sprichwort.

Lehne ihn eindeutig ab, wenn du nicht willst, aber so dass er sein Gesicht behält und seine Situation mit deiner Sie intakt bleibt. Dann gibt es keine Probleme.

Wenn du willst, dann müsste man anders überlegen

Suche das Gespräch und sage es ihm wie hier! Dad da nichts läuft zwischen Dir und ihm da du es nicht möchtest unter diesen Umständen.

Was möchtest Du wissen?