Schwärmerei oder bin ich verliebt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, wenn man verliebt ist, dann merkt man das eigentlich, weil das Gefühl sehr sehr viel stärker als Schwärmerei ist. Das er aber vom Aussehen her nicht dein Typ ist, spricht nicht für Verliebtheit. Denn es stimmt wirklich, Verliebtheit macht blind. Also würdest du ihn dann eigentlich schön finden. Und so nebenbei klingt es absolut nicht so, als würdet ihr zusammenpassen. Denn am Ende machen oft die Gemeinsamkeiten aus, ob die Beziehung besteht. Und zu einer Beziehung gehört "Pärchenscheiß" einfach dazu. Wenn er das nicht will, dann will er meiner Meinung nach auch keine richtige Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Was ich diesem Text schon mal entnehmen kann ist, dass du einen Jungen magst der in dich verliebt ist und du nicht weißt ob du es ebenfalls tust. Nun das kann ich dir nicht wirklich beantworten, denn jeder fühlt die Liebe anders. Manche kennen die Schmetterlinge im Bauch, manch anderem wird einfach warm ums Herz. Das musst du für dich entscheiden. Horch einfach in dich hinein. Mit deinem Alter hat das dabei nichts zu tun denn auch so junge Menschen wie du können richtig Lieben: Ich war 16 als ich meine erste große Liebe traf, also nicht viel älter.

Das er keinen Bock auf ''Pärchenscheisse'' hat zeigt, dass der Junge noch relativ unreif ist, denn diese ''Pärchenscheisse'' kann oft ganz lustig sein und man muss hin und wieder für den Partner auch einige Dinge mitmachen, die man sonst nie mitmachen würde, aufgrund der Tatsache weil man diesen Menschen eben gerne hat.

Es könnte sein dass du für diesen Jungen nur eine Schwärmerei bist und ihm das doch etwas zu brenzlich wird, da er vielleicht noch gar nicht in der Lage ist sich fest zu binden(also eine feste Freundin zu haben), da er vielleicht noch zu kindlich denkt und es auch noch ist.

Was du zu tun hast:

1.Hör auf deine innere Stimme, die wird dir sagen ob du ihn wirklich liebst oder nicht!

und

2.Lern ihn besser kennen, vielleicht findest du gemeinsame Interessen!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstens, ich denke du solltest ihn so akzeptieren wie er ist, denn das sollte alles mit der zeit kommen und 2. Ich selbst bin eine person die auch nicht sehr vieles macht oder es hasst raus zu gehen, aber ich werde mich auch nicht für eine andere Person ändern, darum solltest du ihn so akzeptieren wie er ist wenn du ihn wirklich magst, dass leben ist halt so du kriegst nicht immer alles perfekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal solltest du mir props geben dass ich das durchgelesen habe -.-'
Zu deinem Problem Is es jetzt natürlich schwer für einen Außenstehenden es zu bewerten aber du hast ja alles ziemlich genau geschildert
Ich könnte jetzt dir ein paar Sachen raten, ob du dich dann entscheidest was zu machen Is natürlich dein Ding
Du könntest erstmals mit ihm bleiben und abwarten ob es dich danach immer noch plagt oder ob du dann glücklich bist
Was anderes was ich selbst mache wenn ich unsicher bin was ich möchte ist eine Münze zu nehmen und einfach Kopf oder Zahl zu machen, ABER anstand zu warten bis es den Boden erreicht fängst du sie auf und normalerweise hast du dir dann gewünscht welche Seite fallen sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Russpelzx3 13.12.2015, 01:18

Der Tipp mit der Münze ist gut. :)

0
tierliebe2001 13.12.2015, 01:20

Erstmal danke fürs durchlesen :D

Naja ich guck mal und rede am Montag wohl nochmal mit ihm :)

0

Danke fürs durchlesen, hab ich leider nicht dazu geschrieben.. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?