Schwächeanfälle und Müdigkeit normal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das hab ich auch manchmal. bei mir ist das so wenn ich zu wenig gegessen habe oder in warmen tagen zu viel in der Sonne bin. Das liegt bei mir am niedrigen Blutdruck. vielleicht ist es bei dir ja auch der Grund.

linchen0001 31.08.2014, 15:02

Ich esse und trinke mit Sicherheit genug und Sonne scheint bei uns derzeit sehr selten... Trotzdem Danke :-)

0

Hallo :) ich denke du musst nicht unbedingt zum Arzt gehen. Ich habe diese Phase auch schon lange durchgemacht und bin dann auch deppresiv geworden. Ich hatte Angst das ich irgendeine krankheit hätte. Konnte nichts mehr geniessen weil ich nur Angst hatte. Am besten ist es wenn du dir wegen irgendwas wieder sorgen machst dich einfach abzulenken (lesen,handy spielen,chatten,rausgehen und spielen)und gar nicht mehr über deinen Körper nachdenkst . Übrigens kann es ein niedriger Blutdruck od. Wetterfühligkeit sein ,also mach dir keine Sorgen! Ps.ich bin auch 14 Mlg Moritz

geh zum arzt. es könnte sein, dass du altersbedingt zu niedrigen blutdruck hast. dann kommt es zu schwächegefühl, müdigkeit und mattheit.

linchen0001 31.08.2014, 15:00

Okay, Danke :-) das werd ich machen

0

Geh zum Arzt, kann irgendwas mit Blutdruck sein.

linchen0001 31.08.2014, 15:00

Okay.. :-) Danke für deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?