Schwaches Kätzchen stärken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider kommt es immer mal vor, das ein Wurf von einer Katze, die klein und vielleicht selbst noch nicht ausgewachsen ist stirbt,

Ihr habt genau das Richtige getan, indem ihr beim Tierarzt wart und es ist auch ganz natürlich, das das Kleine viel schläft, weil ihm im Moment die Energie fehlt, aber bitte nicht mit irgendwelchen Hausmittelchen herumdocktern, denn das können nur Katzenhalter mit viel Erfahrung und da kann auch ziemlich viel schief gehen !!

 Außerdem solltet ihr die Mutter sobald wie möglich kastrieren lassen, denn jede Trächtigkeit ist eine große Anstrengung und ein Risiko für die Katze

Kastrieren lassen wir sie sowieso. Sie ist eine Pflegekatze und wird dann nach dem kastrieren vermittelt.:)

0
@Changepassword

Das tut mir sehr leid, aber ihr habt wirklich alles für das Tierchen getan, doch die Natur ist manchmal grausam.

0

Du solltest darauf achten, dass das Kleine sehr regelmässig immer wieder wenigstens kleine mengen Milch trinkt.

Du hast mit dem Tierarztbesuch, Aufzuchtmilch etc. schon alles richtig gemacht.

Bei unterversorgten und geschwächten Katzenbabys gehört auch immer etwas Glüch dazu, sie durchzubekommen und das wünsche ich dir.

L. G. Lilly

Das kleine hat es leider nicht geschafft, aber trotzdem danke dir!:I

0

Was möchtest Du wissen?