Schwacher kreislauf, sollte ich ins Krankenhaus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Tja, oft können schon kleine Dinge helfen. Stellt sich die Frage, worin genau das Problem liegt.

Schwindelanfall: Es kommt nicht genügend Sauerstoff im Hirn an.

Mögliche Gründe:

Das Blut ist zu dickflüssig und lässt sich daher nicht so gut hochpumpen.

Das Blut enthält zu wenig Eisen und kann darum nicht viel Sauerstoff transportieren.

Bei diätischer Lebensweise, Essstörung und co.: Du hast zu wenig Kohlenhydrate, weshalb der Körper mehr Fett verstoffwechselt, wofür er allerdings für die gleiche Leistung wesentlich mehr Sauerstoff benötigt.

Je nachdem, was davon bei dir gegeben ist, kann die Lösung ein Isodrink, ein saftiges Steak oder ein Nutellabrot sein.

Nichtsdestotrotz solltest du dich sicherheitshalber mal durchchecken lassen. Nicht unbedingt heute im Krankenhaus, das ist für Notfälle. Aber dann halt morgen beim Hausarzt. Der wird wohl einen Bluttest und ein EKG vorschlagen.

Bei einem Schwindelanfall hilft es, wenn Herz und Hirn auf waagerechter Linie sind, so kann das Herz dem Kopf besser Sauerstoff zuführen. Generell könntest du dein herz durch Sport stärken.

wenn dir so etwas wieder passiert dann leg dich auf den rücken und lagere die beine hoch.trinken ist jetzt ganz wichtig und evtl einen müsliriegel oder schokolade.das kurbelt den kreislauf an.diese symtome hatte ich auch als junges mädchen .ist aber jetzt vorbei.

Bitte rufe einen Arzt an es gibt doch Notdienste und was du auf jeden Fall machen solltest viel Trinken, aber auf jeden Fall ein Arzt holen.

Hast du genug getrunken und auch was gegessen? Kannst du einen Freund oder Verandten anrufen? Wenn du meinst, gehen zu müssen, solltest du nicht alleine gehen.

Ich würde erst zum Artzt gehen und noch mehr Trinken 

Ja natürlich! Sofort ins Krankenhaus ruf am besten die Rettung

Wenn du bereits 4x zusammengebrochen bist ins Krankenhaus.

Kannst auch den Rettungswagen rufen

Was möchtest Du wissen?