schwache Rückenmuskulatur wegen mangelnder Bewegung Auswirkungen auf den Wachstum?

3 Antworten

Es gibt in Bezug auf die muskeln (egal welche) einen schlauen Spruch:

use it or loose it

Wenn Du Dir also etwas Guten tun möchtest, betreibe ein ausgewogenes Ganzkörpertraining.

Deine Sitzhaltung wird sich verbessern, die Muskeln werden allseitig erstarken, Du wirst leistungsfähiger.

Günter

Hallo! 

Meine Frage nun ob die schwache Rückenmuskulatur Auswirkungen auf den Wachstum hat.

Eindeutig Nein, aber hoffentlich hast Du das inzwischen geändert. Und es geht nicht nur um Deinen Rücken. Die Evolution hat die Muskeln  zu einer effektiven Fabrik im Körper gemacht. Die Muskeln sind ein sehr effektiver Motor mit vielen Funktionen.

 Dazu gehört wie man heute weiß neben der Fettverbrennung auch die Versorgung des Gehirnes, es gibt sogar regenerative Wirkungen.

 Der Motor Muskel muss aber permanent beschäftigt - also trainiert - werden. Im Leerlauf baut er sich selbst ab, beginnt zu stottern und fährt wichtige Funktionen herunter. 

Früher haben schon die Lebensumstände den Motor Muskel in Form gehalten - heute muss das oft durch Training ersetzt werden.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Nein hat es nicht

Knick/Senkfuß und schwache segmentale Muskulatur - was für Schuhe/Einlagen

Ich habe einen Knick/Senkfuß mit daraus folgender Fehlhaltung der Knie und generell eine schwache Beinmuskulatur, dazu auch eine schwache tiefe Rückenmuskulatur (habe auch Muskelverhärtungen dadurch).

Was für ein Schuhwerk würdet ihr mit empfehlen? Ich selber habe MBT-Schuhe und ich merke beim Gehen auch, dass sie dem Senkfuß entgegen wirken, denn durch das Auftreten in der Mitte des Fußes wird die mittlere Fußbodenmuskulatur durchaus beansprucht (bei anderen Schuhen ist dies bei mir nicht der Fall). Allerdings habe ich ein wenig die Befürchtung bezüglich des Knickfußes, denn der MBT beruht ja darauf, eine Instabilität zu erzeugen, die die kleineren Muskeln anspricht und so die Koordination verbessern soll (und meiner Meinung nach auch tut). Durch die Instabilität habe ich allerdings das Gefühl, dass der Knickfuß mit dem MBT-Schuh noch stärker ausgeprägt ist als mit normalen Schuhen. Hat jemand diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht (MBT oder ähnliche Schuhe/Knick-Senkfuß)?

Eine andere Möglichkeit wären normale Schuhe mit speziellen Kunststoffeinlagen, die ebenfalls die Fußbodenmuskulatur aktivieren würden (keine Ahnung, ob diese auch auf die tiefe Rückenmuskulatur wirken würden, wie es dei MBT-Schuhe tun). Würde dabei dann der Knickfuß auch stärker ausgeprägt sein als einfach nur mit normalen Schuhen oder ist das hier bei diesen Einlagen nicht der Fall?

Wird der Knickfuß eigentlich auch besser, wenn die Muskulatur so trainiert wird, dass dem Senkfuß entgegen gewirkt wird?

...zur Frage

Klimmzug Schulterschiefstand?

hi, ich habe angefangen klimmzüge zu machen.
zudem das mir noch die stabilität fehlt, die ganze bewegung über die komplette spannung zu halten, ist mir noch folgendes aufgefallen: die linke schulter (meine schwache seite) steht beim klimmzug höher als die rechte. die rückenmuskeln sind auch ungleichmäßig angespannt, und das über die ganze bewegung. und dann spüre ich auch keine kontraktion oder anstrengung im lat. hautpsächlich im bizeps/schulterbereich.

wie kann ich das symetrisch hinbekommen?
besteht verletzungsgefahr bei dieser schiefen ausführung?
wie bekomm ich ein muskelgefühl um den lat beim klimmzug richtig zu spüren?

...zur Frage

Ich habe schmerzen nach Blutabnahme

Ich war heute morgen beim Arzt und da musste Blut abgenommen werden. Hatte ich schon 2 mal in meinem Leben woran ich mich erinnern kann (bin 14). Die 2 Mal war es nicht Schlimm, aber heute hat die Arzthelferin ofters, um die 4 mal, in meinem Arm reingestochen. Mir kamen fast die Tränen. Das tat höllisch weh. Dann hat sie mir Blutabgenommen. Danach habe ich auf meinen Arm geguckt, wo die Spritze noch drin war und überall waren Bluttropfen. Sie hat dann erstmal ihre Hose ausgewaschen, weil da auch ein Tropfen drauf gekommen ist, und ich saß da mit der Spritze im Arm. Ich hab kein Problem damit, Blut zu sehen aber die Spritze war schon ekelig. Jetzt hab ich ein Pflaster und mein Arm ist blau. Der tut bei jeder kleinen Bewegung weh. Wie soll ich morgen in der Schule schreiben und Sport machen. Hilfe! Was kann ich nur gegen den Schmerz tun? :'(

...zur Frage

Normalgewicht Meerschweinchen

Hallo liebe Community. Meine Frage ist, ob meine beiden Meerrschweinchen im Normalgewicht liegen. Ich habe es schon im Internet gesucht, bin aber auf d#kein zurfriedenstellendes Ergebniss gekommen.

Mein Weibchen ist um die 5 Jahre alt und hat nur noch 3 Beine, da sie sich das Bein gebrochen hatte. Wir haben es amputieren lassen. Dadurch hoppelt sie jetzt mehr und rennt natürliuch nicht mehr so. Ich dachte das sie durch die mangelnde bewegung eher zu nehmen würde, aber sie wiegt etwas unter 800gr. Ist das normal oder unterfüttert?

Mein Männchen ist 1-2 Jahre alt. Er sieht normal aus, wiegt aber nur 700 gr. Ich dachte immer die Männchen würden so 1000 gr wiegen...

Ich danke schon einmal im Vorraus für die Antworten. GLG Quarterhorse103

...zur Frage

Rückenmuskeln bei 22 jähriger Stute aufbauen! - aber wie?

Hallo

bei meiner 22 jährige Stute spürt man dir Rippen! Als ich sie bekommen habe hatte sie eindeutiges Übergewicht. Jetzt mind 3-4 Jahre später ist hat sie richtig abgenommen (durch bewegung..) aber seit ein paar wochen nimmt sie extrem am Rücken ab. Ich mache eigl jede woche mehrere mind 3 h ausritte, aber ich muss die Rückenmuskulatur bei ihr auf jeden Fall aufbauen, weiß aber nicht wie. danke im vorraus. lg

...zur Frage

Verlangsamt wenig Bewegung das Körperwachstum (Zentimeter)?

Hallo,

bin 20 Jahre, 185 cm groß. Meine Körperstatur ist stabil (symmetrischer Körperbau, gute Arm und Fußlänge und breite Schultern), bin zwar relativ schlank aber halt nicht dünn. Ich sitze seit über einem Jahr wirklich stundenlang am Schreibtisch. Auch wenn ich zwar täglich 1 Stunde spazieren gehe, Sport oder anderweitige Aktivitäten treibe ich nicht, weshalb nicht so viel Bewegung in meinem Alltag integriert ist.

Ich habe das Gefühl dass dadurch mein Wachstum verlangsamt wird. Ich weiß ich werde die Jahre noch etwas wachsen, aber halt mit der Annahme dass dies durch die oben genannten "Probleme" behindert/ verlangsamt wird.

Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?