Schwache Regelblutung. Warum?

4 Antworten

Augrund von Stress und ähnlichen Faktoren, kann manchmal eine Regel weniger stark ausfallen, da du erst 15 bist und du dich in der Pubertät befindest, musst du dir allerdings glaube ich weniger Sorgen machen. Sollte es bei der nächsten Tage immernoch so wenig sein konsultiere am Besten deinen Frauenarzt :)

In dem Alter kann sich das alles noch ändern. Wenn du dir Sorgen deswegen machst, kannst du natürlich auch mit deinem Arzt drüber sprechen, wenn du auf Nummer sicher gehen willst. Aber generell ist es kein bedrohliches Zeichen.

Mit 15 Jahren bist du mitten in der Pubertät, dein Körper muss sich erstmal richtig einpendeln, da ist es ganz normal, dass deine Regel mal stärker oder mal schwächer sein kann. Dazu können andere Faktoren kommen wie z. B. Stress (auch solcher, den du vielleicht gar nicht wahrnimmst). Und wenn du dir zu große Sorgen machst, kann immer noch dein Frauenarzt weiterhelfen.

Alles Gute für dich, LG Elke

Starke, wässrige anstatt dickflüssige schwache Regelblutung?

Hallo ihr lieben, normalerweise ist meine Regelblutung sehr schwach und dickflüssig aber heute morgen als ich sie wieder bekam, (sie ist sehr regelmässig) war sie dünnflüssug und die Blutung so stark, dass der boden meines Bades aussah wie nach nem Mord. Hat jemand eine Ahnung warum das so sein kann? --> habe sie seit 5 Jahren immer regelmässig aber so war sie nie

...zur Frage

Hallo meine lieben ich habe folgendes Problem?

Ich habe starke Schmerzen im unterleib vor allem rechts und links an den Eierstöcken zudem habe ich einzelne Tröpfchen meiner Tage im Klartext habe ich eine sehr schwache Regelblutung.

Nun habe ich furchbare Schmerzen beim Wasserlassen es brennt wenn ich uriniere und es dauert immer eine weile zurzeit beim Arzt war ich dieser sagte ich habe keine Blasenentzündung.

Nun was könnte es denn sonst sein ich hatte ich meinem ganzem Leben noch nie so einen starken Schmerz und vor allem hatte ich nie schmerzen während meiner Regelblutung sondern immer davor

Bitte helft mir

...zur Frage

ReRegelblutung hörteinfachnichtauf😦?

Hallo ich habe heute seid 15 Tagen!! Relativ starke Blutung ...es nervt so sehr und es ist irgendwie auch keine Aussicht auf Besserung . Gibt es etwas (Hausmittel) (Medikament) was die Regelblutung abschwächt oder gar stoppen kann? Wäre sehr dankbar über Tipps..lg

...zur Frage

Kann ich meine nächste Regelblutung mit der Pille unterdrücken?

Ist es möglich, dass ich meine nächste Regelblutung aussetzen lassen kann? Mithilfe der Pille? Hab meine Regelblutung aktuell schon, kann ich die nächste trotzdem unterdrücken, obwohl ich die Pille noch nicht nehme?

...zur Frage

lang anhaltende regelblutung

Habe mir vor 5 Monaten die kupferspirale einsetzen lassen. Sei dem habe ich sehr starke periode meistens bis 15 Tage. Ist das normal?

...zur Frage

Schwache Periode aber starke Unterleibschmerzen. Warum?

Also ich bin 13 Jahre alt und habe meine Periode seit einem halben Jahr. Meine jetzige Periode ist sehr schwach aber ich habe ganze starke Unterleibschmerzen(so wie immer).Ich wollte fragen warum das so ist .Ich habe auch jetzt seit einiger Zeit dauerhafte Darmprobleme. Kann das vielleicht damit zusammenhängen?Danke für ernsthafte Antworten.LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?