Schwache Kernkraft erklären?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

https://xkcd.com/1489/

Damit es dir nicht geht wie dem Referent in dem Cartoon musst du dich von der Vorstellung verabschieden, dass die schwache Kernkraft eine Kraft ist. Viel schöner ist deshalb die Bezeichnung schwache Wechselwirkung.

Am häufigsten thematisiert wird sie im Zusammenhang mit dem beta-Zerfall. Dabei tritt sie jedoch nicht als anziehende oder abstoßende Kraft auf, sondern sie bewirkt die Umwandlung der Teilchen!

Die wichtigsten Eigenschaften hat mein Vorredner ja schon aufgezählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von den vier Grundkräften der Physik ist die schwache Kernkraft die am schwersten greifbare und verständliche.

Selbst im Physik-Grundstudium ist das einzige, was darüber gesagt wird, dass sie für den Beta-Zerfall zuständig ist, nur bei sehr kleinen Abständen (wie im Atomkern) überhaupt eine Wirkung hat, und "schwach" heißt, weil sie viel schwächer ist als starke Kernkraft.

Mehr hielte ich in einer 9. Klasse für nicht verständlich - es wundert mich, dass diese Kraft überhaupt schon dort thematisiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?