schwache bräunliche blutung, was bedeutet das?

2 Antworten

in der 1.woche der pilleneinnahme habe ich die 3.pille um genau 13 stunden zu spät eingenommen (20:00)..am nächsten tag habe ich sie wieder pünktlich um 07:00 uhr genommen und hatte am abend trotzdem GV (ohne kondom).

Ja so kann man schwanger werden.

http://www.verhueten.info/?page_id=71

Wenn man eine oder mehrere Pillen in der 1. Woche nach der Pause vergessen hat, ist das der schlimmste Fall. Denn hier besteht kein Schutz mehr. Man muss genau 7 Tage zusätzlich verhüten, bis man wieder geschützt ist.

Problematisch ist, dass auch der Geschlechtsverkehr in den 7 Tagen vor der vergessenen Pille zu einer Schwangerschaft führen kann. Je weiter der GV dabei zurück liegt, umso unwahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft.

------------------------------

aber die nächsten tage/wochen habe ich die pille exakt um 07:00 uhr genommen

Das macht den Fehler in der 1ten Woche auch nicht wieder gut.

------------------------------

wartete auf meine Tage

Die bekommst du so oder so nicht.

Sei dir darüber im Klaren, dass die Blutung während deiner Pillenpause keine Periode ist. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten.

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

Hier die Tabelle des HCG-Wertes:

http://up.picr.de/5972878.jpg

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Der Urintest aus der Drogerie meist 19 Tage nach dem fraglichen GV.

Gehe bitte zum Frauenarzt und lass dich dort testen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Ich würde mir das nicht zu viele sorgen machen. Hatte ich auch schon 2x mal, hatte die Tage fast nicht und nur eine leichte Blutung.. War nicht schwanger.. und meistens wirken die Pillen noch 24h also brauchst dir wirklich keine Sorgen machen

Das ist ja von vorne bis hinten nur Blödsinn..

Sei dir darüber im Klaren, dass die Blutung während deiner Pillenpause keine Periode ist. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten.

Und ein Fehler in der 1ten Woche führt nunmal zu Schutzverlust. Das ist Fakt. (übrigens auch rückwirkend!)

0
@HelpfulMasked

Ich weiss, dass es solche Zwischenblutungen gibt aber ich wollte damit sagen, dass ich das auch schon 2x hatte und es nicht heissen muss, dass man schwanger ist ;-) Und ja meine Frauenärztin hat mir gesagt, die Pille kann ich innerhalb 24h einnehmen und sie wirkt noch, die Frage ist hier welche Pille sie hat. Musst nicht gleich ein Riesendrama machen vielleicht sind die Blutungen ein Durcheinander mit den Hormonen

0
@Ciara1995

24h nach eigentlicher Einnahmezeit? Bezweifle ich stark. Welche Pille nimmst du?

Und ich habe nicht von Zwischenblutungen gesprochen nur davon, dass man bei Pilleneinnahme in der Pillenpause keine "Tage" bekommt.

0
@alexandraaa888

Wie lange ist der GV denn schon her? Vielleicht wäre die Pille danach noch eine Option, wenn du jetzt solche Angst hast? Am besten gehst du in die Apotheke und erzählst was passiert ist und die sage dir dann ob die Pille danach sinnvoll ist oder nicht..

0
@Ciara1995

ich habe doch geschrieben dass das in der 1 woche der pilleneinnahme passiert ist. mittlerweile bin ich bei der pillenpause angekommen also ist das 2 wochen her. ich hatte mich davor auch erkundigt und man sagte mir das die pille danach nichts bringen würde wenn man die pille an sich schon nimmt und solle deswegen die pille jeden tag weiter pünktlich nehmen 

0

Erste Pille und die Periode ist verschwunden?

Nachdem ich die erste Pille, direkt am ersten Tag meiner periode genommen habe, brach meine Blutung sozusagen ab und ich hatte nur noch eine sehr Schwache bis gar keine Blutung, obwohl ich immer eine recht starke Periode hatte. Ist das ein Zeichen für eine Schwangerschaft oder liegt der "Abbruch" der Menstruation an der Pille?

...zur Frage

Hilfe, warum negativ?

Hallo ihr lieben.

Kurz zu mir, bin 23 Jahre alt und habe bereits eine kleine Tochter mit 1,5 Jahren.
Wir versuchen gerade unser zweites Baby zu machen. seit Juni ca probieren wir es. Leider hat’s noch nicht geklappt.
Nun bin ich zwei Tage überfällig, habe aber schon 2 mal getestet, beide waren negativ.
Für mich ist das sehr ungewöhnlich, bekomme meine Periode IMMER regelmäßig. Ich kann sogar die Uhr danach stellen. Muss mit dazu sagen das ich auch diesmal meinen Eisprung überhaupt nicht gemerkt habe, auch sehr ungewöhnlich. Kann mir jemand weiter helfen oder hat schon jemand das selbe durchgemacht?

Herzlichen Dank für eure Tipps

...zur Frage

Pille danach 1 Tag später Peri?

Ich habe die Pille danach genommen um 09.00 Uhr und am nächsten Tag als ich um 06.00 uhr aufwachte habe ich meine Periode bekommen

Ist das ein gutes zeichen?

...zur Frage

ausbleibende periode trotz pille (belara)

Hallo. Vor weg erwähne ich erstmal, dass ich die pille (Belara) nehme. Im letzten Zyklus habe ich die pille an einem tag 6 stunden später, als regulär genommen (um 4 Uhr nachts und regulär um 21 uhr) also habe ich die Pille dann einfach später genommen (liegt ja noch in der gegebenen 12 stunden Zeitspanne) und am nächsten morgen um 6 uhr noch eine genommen, da ich mir sehr unsicher war. Danach habe ich die pille ganz normal weiter genommen, jedoch hat mir dann ja am ende eine pille gefehlt. In der packungsbeilage steht , dass dies nicht so schlimm sei. Hatte in dem zyklus mehrmals sex, jedoch zusätzlich mit kondom und sonst ist meines Erachtens nach auch nie etwas an mich gelangt. Habe dann im der Pillenpause anstatt meiner tage ungefähr 2 tage sehr schwache eher bräunliche "Blutung" gehabt. Da ich früher in die Pause gegangen bin habe ich dann mit der nächsten Packung einen tag früher, als normal angefangen, statt freitags dann donnerstags. In diesem zyklus hatte ich keinen Sex und habe die pille mit Abweichungen von lediglich 2-3 Stunden regelmäßig genommen. Bin jetzt am 3 Tag der Pillenpause ( hier habe ich früher meine tage immer bekommen) und habe meine Periode noch nicht bekommen. Ich habe sehr angst schwanger zu sein, was soll ich tun?

...zur Frage

keine periode trotz Pillenpause

Guten abend:) und zwar nehme ich die pille aber noch nicht lange bin jetzt mit dem 2. blister durch, am Donnerstag habe ich meine letzte pille genommen also sollte ich doch eigentlich Freitag meine Tage bekommen? ich hatte zwar die letzten tage ein bisschen ziehen im Unterleib aber meine Tage hab ich bis jetzt noch nicht bekommen:/ ich nehm die pille immer Abends um 22:00 uhr einmal hab ich sie vergessen, aber dann gleich am nächsten morgen um 09:00uhr genommen p.s. Geschlechtsverkehr hatte ich noch nicht. Danke im voraus:)

...zur Frage

Istdas ne einistung?

Huhu hab ne dringliche frage , ich hatte am 2.12 meine periode hatte dann auch gv , vorgestern hab ich dann Perioden schmerz bekommen und ne leichte Blutung ca 60min danach war es wieder weg, hab dann weisslichen Ausfluss gehabt ( sorry) . Heute morgen das gleiche Spiel periodenschmerz und wieder ganz leichte blutung. ES war laut app zwischen 11.12 und 16.12 . Kann ich schwanger sein oder was ist das ? Fühle mich auch extrem müde

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?