schwache bis gar keine Blutung in Pillenpause

2 Antworten

Hey S12, Pille vergessen ist immer ein doofes Thema und du bist beileibe nicht die erste Frau, die panisch auf ihre Monatsblutung wartet. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, dass du schwanger bist sehr gering, auch wenn du sie einmal zu spät genommen hast. Stress (und Angst) kann die Menstruation auch beeinflussen und der Grund für deine Unterleibsschmerzen und schwache Mens sein. Um dir Gewissheit zu verschaffen, hole dir doch einfach aus der nächsten Apotheke einen Schwangerschaftstest. Ansonsten mit einer Wärmflasche auf den Bauch aufs Sofa legen und die Packungsanweisung deiner Pille lesen. Da steht für jede Woche drin, was passiert,wenn du die Pille einmal vergessen hast.

Vielen Dank für die schnelle Antwort :) aber wäre ein Schwangerschaftstest nicht viel zu früh?

0
@Senseless12

Hey S12, es stimmt schon. Je länger du schwanger bist, desto besser funktioniert der Test auch. Frühtest funktionionieren aber auch schon zwei Tage vor der eigentlichen Mens Zeit. Gesichert allerdings erst am zweiten Tag der eigentlichen Mens. Auf die Gefahr hin, dass ich am Ende dir den falschen Tipp gebe: Eine Schwangerschaft ist bei dir so unwahrscheinlich, dass ich erstmal ruhig Blut bewahren würde und bis morgen warten. Wenn du dir dann immer noch unsicher bist,leg los. Du brauchst für den Test sowieso Morgenurin. Allerdings ist auch eine schwache Regel schon eine Zeichen für eine Nichtschwangerschaft (und ja, es gibt auch Frauen, die während der Schwangerschaft ihre Periode noch haben, aber das Ausbleiben und nicht das Schwächer werden der Periode ist ein Zeichen der Schwangerschaft). Wenn dich gar nichts beruhigen kann, geh zum Arzt. Der kriegt das dann bestimmt hin. Wenn du jetzt allerdings öfter starke Unterleibsschmerzen hast, würde ich auch deswegen einmal zum Arzt gehen.

0

Unter Pilleneinfluss gibt es keine Menstruation mehr, sondern eine künstlich herbeigeführte Hormonentzugsblutung, die keinerlei Aussagekraft über eine eventuelle Schwangerschaft hat. Also auch kein Grund, auf diese Blutung zu warten. 

0

Chill, durch Stress kann sich die Periode verspäten

Erste Pille und die Periode ist verschwunden?

Nachdem ich die erste Pille, direkt am ersten Tag meiner periode genommen habe, brach meine Blutung sozusagen ab und ich hatte nur noch eine sehr Schwache bis gar keine Blutung, obwohl ich immer eine recht starke Periode hatte. Ist das ein Zeichen für eine Schwangerschaft oder liegt der "Abbruch" der Menstruation an der Pille?

...zur Frage

Einnahmezeit der Pille manchmal 5h später?

Hallo, ich hätte mal eine Frage zur Einnahmezeit der Mikropille. Es steht ja in der Packungsbeilage, dass man 12h Zeit hat, die Pille zu nehmen, heißt, dass man sie spätestens nach 12h nach der gewöhnlichen Einnahmezeit einnehmen muss. Jetzt ist meine Frage, ob es schlimm ist, wenn man (des Öfteren) die Pille 5h nach der gewohnten Einnahmezeit genommen hat und ob die Uhrzeit des Vortags eine gravierende Rolle spielt und man darauf achten muss, wie spät man sie am Vortag genommen hat , damit man sie dann und dann am nächsten Tag nehmen kann. ? Beispiel: ich nehme meine Pille normalerweise immer um 6:30 und hab sie dann mal um 11 genommen und am nächsten Tag erst um 13 Uhr, obwohl ich sie eigentlich immer um 6:30 genommen habe. Muss man dann die gewohnte Einnahmezeit bedenken, oder die vom Vortag?

...zur Frage

Doppelte Pilleneinnahme, Schutz noch gegeben?

Hallo, ich habe vorgestern (freitag) meine Pille innerhalb der 12 Stunden 2 mal genommen, weil ich mir bei der ersten unsicher war, ob sie gewirkt hat. Heute habe ich aus versehen eine zweite Pille ca 13 Stunden nach meiner üblichen Einnahmezeit genommen... Ich zur Zeit in der zweiten Woche und bin mir jetzt unsicher ob ich noch geschützt bin bzw ob ich jetzt einfach ganz normal meine Pille weiter nehmen soll

Lg

...zur Frage

Sex, Pille erbrochen?

Ich hatte mit meinem Freund sex gehabt und gegen 18:00 die Pille genommen an den selben Tag hatte ich erbrochen und Durchfall gehabt oder sogar den nächsten Tag, ich habe trotz immer die Pille genommen aber das Erbrechen & Durchfall kam jeden Tag, da ich grade sehr an viel Stress leide .. Die Pille hatte ich wieder nach 7 Tage Pause angefangen und wie schon gesagt ist alles in den Zeitraum passiert , wo ich mit mein Freund geschlafen habe.ich hoffe ihr versteht es so wie ich es geschrieben habe.. ich habe also nicht mal eine Woche die Pille genommen und schon kam das Erbrechen wegen Stress ich habe sogar Sonntag die Pille vergessen (Mittwoch habe ich sie angefangen) trotzdem die Pille morgens nach genommen , jetzt hatte ich wieder durch Stress die Schmier Blutung bekommen .. Was soll ich tun soll ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Regelschmerzen aber keine Blutung, Pille durchgenommen

Huhu, also meine Frage ist folgende: Ich habe meine Pille dieses Mal länger als sonst durchgenommen. Jetzt habe ich gestern die letzte genommen, jedoch schon gestern morgen eine erste Blutung gehabt, die aber schwach und braun war und eigentlich direkt wieder aufgehört hat. Seitdem keine weitere Blutung. Was mir aber Sorgen macht ist, dass ich seit gestern Morgen unglaublich starke Regelschmerzen habe und so etwas wie Gliederschmerzen bei einer Grippe, bin aber definitiv nicht krank. Kommt mir manchmal vor als würden die Menstruationsschmerzen ausstrahlen, aber wirklich auf den ganzen Körper.

Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen. Das ist mir noch nie passiert und dazu habe ich nur PMS (habe ich aber nie) und Anzeichen für eine Frühschwangerschaft gefunden.

Hat damit vielleicht schon jemand Erfahrung oder Wissen dazu? Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Trotz Pille weißer Ausfluss?

Hallo ihr Lieben,

vorne weg erstmal ich nehme seit 1 Monat die Pille und befinde mich gerade in meiner ersten 7 -tägigen Pause. Ich habe am Montag meine letzte Pille genommen und doch hab ich am 3 tag Pause noch nicht meine Blutung. Ich habe allerdings schon oft im Internet gelesen dass manche Mädchen die Blutung auch erst am 4 Tag bekommen. Doch was mich verwirrt ist dass ich trotz der Pille immer noch weißen Ausfluss habe. Ich weis nicht ob das ein Anzeichen ist das meine "Tage" jetzt kommen oder das meine Pille nicht "funktioniert" . Könnte mir da vielleicht jemand weiterhelfen ? ich mache mir doch langsam sorgen.

Die Konsistenz des Ausflusses ändert sich. Wie in meinem Normalen Zyklus von flüssig bis dickflüssig. Ich habe die Pille immer zuverlässig und gewissenhaft genommen. Sie nie vergessen und immer zu selben Zeit genommen. Auch am ersten tag meiner Periode hab ich angefangen sie zu nehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?