schwache Beine und Füße?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls ich das übersehen haben sollte, dann bitte ich um Entschuldigung. Sonst wäre doch wichtig zu wissen, wie alt du bist, ob und wie viel du rauchst, wie viel du wiegst und wie viel du dich bewegst, was du isst und ob du genug trinkst  und vieles andere mehr. Und ich denke, diesen Allgemeinbefund kann nur ein (Fach-) Arzt erheben, beurteilen und dann behandeln. Gute Besserung P. 

Ja, wende dich an deinen Körper! Psychosomatik, wäre mein Tipp. Bin als jugendlicher auch von arzt zu arzt gerannt, wegen unfassbarer Bauchkrämpfe. Keine fand was. Irgendwann kam ich zu dem schluss, dass ich das problem bin.. ich hatte recht;)

Was möchtest Du wissen?