Schwach leider geworden ( körperlich )

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zu wenig Schlaf macht schlapp, das ist richtig. Erkunde, warum Du zu wenig schläfst. Wenn Du nicht selbst für mehr Schlaf sorgen kannst (PC aus usw.), lass Dir von Deinen Eltern helfen. Wenn Du Sorgen hast, müssen die angesprochen werden.

Wachstum und körperliche Entwicklung machen auch müde. Sorge für gesunde Ernährung und Bewegung an der frischen Luft.

Ob ein Besuch beim Arzt notwendig ist, kannst Du mit Deinen Eltern besprechen. Mit 13 ist doch die Untersuchung J1 dran. Da könntest Du Dein Schwachsein ansprechen.

Alles Gute!

Essen und mehr Bewegung an der frischen Luft macht müde. Wenn in Deiner Clique nur Abhänger sind und Deine Eltern auch kaum etwas unternehmen, sieht es nicht rosig aus mit der körperlichen Kraft. Wenig Bewegung schränkt die Lungenfunktion ein, Bronchialäste verkümmern irreparabel, dadurch eine geringe Sauerstoffversorgung des Körpers mit immer fortschreitender Muskelschwäche.

Ein erholter Körper wird kaum müde, nur das Gehirn benötigt 5-6 Stunden Schlaf. Die Körperfunktionen bilden sich zurück, weil sie nicht benötigt werden.

dadurch kannst du nur einbischen schwächer werden am schnellsten schwach wird man durch stress und spychischen beslastungen der das heisst : der der geistlich stark ist ist auch körperlich stark

bei mir genauso! kanns sein dass du ziemlich viel sitzt& liegst? beweg dich mal mehr, geh öfters spazieren und warte ab was passiert.

Ja, daran kann es liegen, aber außerdem noch an zu wenig Zucker, Vitamine, oder generell Nahrung oder zu trinken!

Viel Glück noch, vllt. machst du aber auch einfach zu wenig Sport!

LG

Ich habe auch immer 6Stunden schlaf(bin auch 13) EIG ist das zu wenig daran kann das Teilweiße liegen..

Kraft = Beschleunigung * Masse

Schlaf würde dir gut tun!

fehlender schlaf wäre eine möglichkeit.

fehlende aktivität, ne weitere

sport!

Was möchtest Du wissen?