Schutzgitter von einer Elektrischen Fliegen klatsche abbauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du eine Fliegenklatsche mit 2 Grobgittern aussen und einem Feingitter innen hast, dienen die beiden groben Gitter als Gegenelektrode zum Kontakt des feinen Mittelgitters. ( Webgitter )

Ohne die Aussengitter würde ein Gerät dieser Bauart dann nicht mehr funktionieren. 

es gibt fliegenklatschen und elektrische insekenfänger, aber wie bitte funktioniert eine elektrische fliegenklatsche?

Kenne sowas schon...aber da wäre die Frage unsinnig.

Das sind Fliegenklatschen mit Batterie im griff und statt Plastik "Klatsche" ist das ein Rahmenmit drähten, die eben unter spannung stehen....Berühren reicht da, funktioniert erstaunlich gut^^

Aber ich glaube Allgemein werden damit mehr "Freunde-mit-freiem-oberarm" geärgert, als tatsächlich Fliegen gejagt :D


Bildchens:

https://www.google.de/search?q=elektrische+fliegenklatsche&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwj-8cL3tMDVAhXKfFAKHX1jDW8Q\_AUIDCgD&biw=1163&bih=805

0

Es gibt 2 verschiedene Bauformen. Die häufigste Form besteht aus einem Feingitter in der Mitte und 2 Grobgittern jeweils aussen in etwa 5 mm Abstand zum Feingitter. Das Mittelgitter bildet den positiven Kontakt, die beiden Aussengitter bilden jeweils Masse. Im Griff steckt ein batteriebetriebener Hochspannungs-Gleichrichter mit einer freien Funkenstrecke knapp unterhalb des Elektrodenabstandes.

Seltener gibt es auch Ausführungen in der Bauart eines elektrischen Insektenfängers, wo die Leitdrähte in je wechselnder Polung nebeneinander gespannt sind. 

0

Was möchtest Du wissen?