Schutzgebüren der Katzen bis zu 500 Euro? uship betrug?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kenne uship leider nicht! Bis jetzt weiß ich nur, dass die Menschen, wenn sie wieder nach Hause fliegen, ihre Tiere auf diesem Flug direkt mitnehmen- können. Bei Air-Berlin soll das 75€ kosten.Aber die fliegen wohl nicht nach-von Amerika. Ich denke, wenn ihr die Katzen wieder haben wollt, werdet ihr das Geld wohl zahlen müssen. Hast du schon mal unter googel geschaut nach uship? Sonst kann ich dir leider nicht mehr sagen..... Alles Gute, dass es so klappt, wie ihr es euch vorgestellt habt!!

Oh nein wie schrecklich.. Wenn ihr da an Betrüger geraten seit was ist denn dann mit der Katze ? Ich würde mich mal an die Polizei wenden. Da kannst du ja nix falsch machen.

Hi,

die Katzen sollen in Frankreich sein??? Wie geht das denn?

Wurden die Katzen denn überhaupt in Amerika abgeholt und zum Flughafen gebracht?

October

Ja sie wurden in Amerika am Flughafen gebracht. Von texas nach Hamburg gibt es keine direkte Flugverbindung. Deshalb hat die Katze in Frankreich übernachtet und soll dann jetzt nach HH. Angeblich

0
@Fionja

Normalerweise würdeman da doch nach Frankfurt fliegen?

Ruf in Frankreich im Flughafen an und frag' nach, was da los ist. Also nicht bei uship sondern beim Flughafen!

October

1
@Fionja
Ja sie wurden in Amerika am Flughafen gebracht.>

Von wem?

October

1
@Fionja

Da hat also irgendjemand die Katze abgeholt. Ihr wißt also nicht wirklich, wohin sie gebracht wurde, oder?

Sie könnte genau so gut 10 minuten danach ausgesetzt worden sein.

October

1
@October2011

uns wurde nur gesagt, dass sie 20 Uhr in Paris ankommen und um 9 Uhr morgens wieder losfliegen. Ich habe auch schon mit denen geschrieben, dass ich sowas unverschämt finde und beweise will, dass die Katzen überhaupt wirklich in Frankreich sind. Aber mir wurde nur gesagt: "sie haben unsere Nummer, Adresse, Dokumente und ich schicke ihnen mein Ausweis und versichere ihnen, dass es sicher ist und wir sie nicht belügen. Bei den Informationen könnten sie sofort zum Gericht gehen..bla bla bla"

0
@Fionja

In Paris könntest du sie doch im Prinzip selbst abholen? Hast du da denn schon am Flughafen angerufen?

Hast du irgendwelche Dokumente zum Transport? Also z.B. auf welchem Flug sie gebucht sind und bei welcher Fluggesellschaft? Da solltest du dann auch unabhängig anrufen und dir das von der Fluggesellschaft bestätigen lassen.

Wie sollte denn die Abholung in Hamburg geschehen? Solltet ihr die Katzen direkt am Flughafen abholen?

Die 510 Euro "Schutzgebühr" sind unseriös, da spielt es dann keine Rolle,ob ihr irgendwelche Ausweiskopien habt oder nicht.

October

1
@October2011

Nein die werden zu uns nachhause geliefert und bei Lieferung bekommen wir die Schutzgebühr zurückerstattet. Sonst wurde uns der Flugplan geschickt und die Uhrzeiten aber mehr nicht

0
@Fionja

ich an deiner stelle würd mit der fluggesellschaft und dem flughafen reden. und wenn sicher ist dass die katze tatsächlich in frankreich ist hinfahren und sie abholen. ne sinnvolle antwort ist von dem verkäufer nicht zu erwarten

uship ist kein transportunternehmen. sie vermitteln transporte aber befördern selbst nicht. und das da ist ncith seriös. da ist irgendwas richtig faul.

das wichtigste ist jetzt die katze wiederzufinden und abzuholen. die schutzgebühr wirst du vermutlich eh nie wiedersehen. n zugticket mit der bahn hin und zurück ist billiger als diese 500 euro.. so ne lange zugfahrt ist für katzen ne endlose tortur aber im mom besser als verloren zu gehen. besser wäre mit dem auto hinzufahren, stressfreier für die katze, da ist dann aber ein tag erledigt

1
@palusa

edith, setzt natürlich voraus dass du beweisen kannstd ass es deine katzen sind und du dein eigentum auch ausgehändigt bekommst. sie wurden ja schließlich nicht von dir eingeflogen. dein name steht in ihren papieren oder? hast du nen beleg darüber dass sie nur zum transport in fremde aufsicht gegeben wurden?

1
@palusa

Ja meinName ist auf den Papieren das müsste kein Problem sein,

0

da seid ihr Betrügern auf den Leim gegangen....

Was möchtest Du wissen?