Schutzengel war früher ein Mensch?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eine schöne Überlegung. :-) Ich denke das könnte absolut möglich sein. Es gibt so viele gute Geister auf dieser Welt, warum sollte dann der eigene Schutzengel nicht jemand sein, den wir mal in einem Leben geliebt haben und der uns von der anderen Seite beschützen will. 

Ich glaube ganz fest daran, dass meine Großeltern meine Schutzengel sind, wobei ich meinen Großvater leider nie kennen lernen durfte, aber von allem was ich gehört habe, war er ein unheimlich liebevoller und sanfter Mensch und ich bin mir sicher, nun da meine Oma jetzt bei ihm ist, haben beide ihre wachsamen Augen auf mir. :-) 

Changbai 08.07.2017, 15:49

das ist sehr schön:)

ich glaube auch daran bzw. habe ich eine Vermutung, wer meiner sein könnte

0

Ich denke sogar, dass es gar keine Schutzengel gibt, und darum können sie früher nicht Menschen gewesen sein. Wie könnten so viele Unglücke und Unfälle passieren, wenn es Schutzengel gäbe? Sie die etwa alle unfähig oder eben doch nicht existent?

katinkajutta 08.07.2017, 12:25

Unglücke sind vielfach Naturkatastrophen, die kein Schutzengel verhindern kann. Auch Unfälle sind meistens Selbstverschulden der Menschen.

1
Schuhu 08.07.2017, 12:32
@katinkajutta

Na ja, wenn Schutzengel gar nicht schützen, wofür hat man sie erfunden?

1

Das, was wir für unsere Schutzengel halten, ist unser höheres Selbst
...Wir können ES auch erfahren , wenn wir unserer Ge-Wissen befragen, da
ES uns auf einer höheren Ebene steuert... Allerdings werden wir auch
von den niederen Ebenen beeinflusst, welche uns in starke emotionale
Hochs oder Tiefs bringen können... Man nennt sie in den Veden auch "die
drei Gunas" ,  denen wir je nach Kräfteanstieg der einzelnen Gunas,
hilflos ausgeliefert sind und es daher auch keinen freien Willen gibt...
Sie sind sozusagen unser Schicksal, was nichts mit einem Zufall zutun
hat...

Hier noch mal ein Auszug;

"Das Wort guna heisst soviel wie Seil oder Strick. Durch das
Wirken der Gunas werden wir wie Marionetten gesteuert. Die Gunas gelten
in den Veden als übermächtige Kräfte, denen sich Geist, Seele und Körper
unterwerfen müssen.Diese Kräfte wirken jedoch nicht vollkommen
willkürlich und planlos auf die Seelen ein. Es agieren göttliche
PRINZIPIEN oder kosmische Gesetze, denn im Universum gibt es keinen
Zufall. Es wirkt das Karma". 

http://sterne-der-erde.blogspot.de/2016/08/schicksal-oder-selbstbestimmung_22.html

AlphaundOmega 13.07.2017, 14:59


"Die Gunas gelten in den Veden als übermächtige Kräfte, denen sich Geist, Seele und Körperunterwerfen müssen."

Nun, auch wenn ich zu meiner Antwort voll und ganz stehe , muss ich hier doch noch einen kleinen Schönheitsfehler korrigieren, DENN; die SEELE also DU,  ist ohne "Wenn und Aber", göttlicher Ursprung , OHNE Anfang und Ende , also keine Stoffliche Materie ( auch nicht feinstofflich ! ) daher sollte man diese Aussage ( was hier als Seele angepriesen wurde) , eher  auf das EGO-Bewusstsein beziehen , welches da meint "DU"= ( SEELEN-Bewusstsein ) zu sein...


0

Man sagt ja auch zu Menschen die anderen gerne helfen - "Du bist ein Engel". Und meistens helfen ja Menschen anderen in kritischen Situationen, sind genau zu dem Zeitpunkt da , wo sie dringend gebraucht werden. 

Auch Tiere können die Rolle eines Schutzengels übernehmen - es gibt unzählige Berichte.

L

Meist sind die Eltern Deine Schutzengel, wenn Du klein bist, weil sie auf Dich aufpassen, daß Dir nichts passiert. Einen richtigen Schutzengel gibt es sonst nicht. Das sagt man dann nur so, wenn man in Gefahr war, aber nichts passiert ist. Ich hatte eben einen Schutzengel.

Schutzengel sind nicht Menschen.. Sie sind noch nicht Inkarnierte Seele.. Auch wenn sie ziemlich viel wissen haben sie wenig Bewusstsein als die Menschen. Ihre Hilfen bieten sie nicht aus Liebe ( auch wenn man so glauben sollte, die Meisten tun es auch). Sie Möchten was erreichen.. und zwar, nicht inkarnieren zu müssen....

Möglich, aber sicher kann man nie sein.

Ich denke wenn man an Schutzengel glaubt kann dieser auch alles sein, auch ein verstorbener verwandter

Jeder Mensch hat Schutzengel, vielfach sind es Seelen von Verstorbenen. Ein Jahr bevor ich im Sterben lag, sah ich einen Schutzengel, der zu mir sprach. Das was er zu mir sprach, trat wirklich ein...; er hat mir ein neues Leben geschenkt.

Seit dieser Zeit weiss ich mit Bestimmtheit, dass es wirklich Schutzengel gibt.

Changbai 08.07.2017, 13:51

so ähnlich war es bei mir auch!

diese...Begegnung war der Grund, warum ich an sie Glaube

also wenn es Verstorbene sind, könnte es durchaus sein, dass er und ich uns kannten

0

Was möchtest Du wissen?