Schutzbekleidung beim Elektroschweißen (Florettweste)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zunächst gilt natürlich das, was WolfRichter geschrieben hat.

Solltest du irgendwann schweissen dürfen, wäre es vielleicht ratsam, dabei nicht allein im Keller zu stehen, wo bei einem eventuellen dummen Zufall keiner Hilfe holen könnte.

Also mit Herzschrittmacher E-Schweissen? Boah, ey! Das würde ich mir, ganz ehrlich gesagt, nicht zutrauen! Aber das hilft Dir wohl auch nicht weiter. Ich würde Dir auch zu einen Arzt raten! Oder vielleicht die Berufsgenossenschaft! Die kann Dir sicherlich auch weiterhelfen. http://www.bg-metall.de/

Im Hochfrequenzbereich schirmt die Elektrosmog-Schutzweste von "Golden Cape" wirksam ab. Anfrage unter < info.goldencape@web.de >. Gruß von < optimist37-eam@web.de >

Was möchtest Du wissen?