Schutzanzug beim Katastrophenschutz oder Strahlenschutz?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man trägt eine auf die jeweilige Aufgabe abgestimmte Schutzausrüstung. Welche das ist wird in einer Gefährdungsanalyse festgelegt.

Die Schutzausrüstung besteht inaller Regel aus einer PSA (persönlichen Schutzausrüstung) und wird bei Bedarf durch andere Schutzausrüstung ergänzt.

Beispiele:

 - (Sicherheit)

Es wird dem Einsatz entsprechende Schutzkleidung getragen. Solange kein Strahlenschutz benötigt wird wird soetwas also auch nicht getragen.

Einheiten des Katschutzes haben eine Persönliche Schutzausrüstung und dann für besondere Einsatzszenarien auch besondere Schutzkleidung

Wenn es nötig ist natürlich. Den ganzen Tag damit rumlaufen wird man natürlich nicht. 

Ja, du trägst Schutzkleidung. Es kommt jedoch auf die Art des Einsatzes an welche Schutzkleidung getragen werden muss.

Was möchtest Du wissen?