Schutz vor Rehverbiss

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das war von alters her das Schicksal der Rosen - nützt Dir jetzt aber nix.

Ich fürchte, da hilft nur ein Zaun, ein Hund, der sie verbellt oder Gleichmut.

Geh zum Friseur, hole dir eine Menge abgeschnittener Haare und streue sie rundum bei den Pflanzen. Der Geruch des Menschen schrickt Bambi ab. Habs aber aus zweiter Hand, von Cannabiszuechtern. Es scheint, dass Hanf fuer Rehe sehr schmackhaft ist. Ohne Gewaehr und ohne Gewehr... :-)

Vielleicht für bekiffte Rehe.Mein Garten ist in direkt an einem Weg.Manchmal sind die Biester im Nachbargarten, ca 5m von mir entfernt und fühlen sich völlig sicher.

0
@torfus

ich weiss nicht, was ein bekifftes Reh ist, aber die Haare riechen nach Mensch. Und normalerweise haben Wildtiere Angst vor Menschen.

0

kann mich Ispahan nur anschließen .Der Zaun muß dann aber 2meter hoch sein. Der hält sie vom Knabbern ab. Inder Not gehen die Rehe sogar da rüber.

Was möchtest Du wissen?