Schusswaffen Reichweite für P&P?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Reichweiten muss man unterscheiden zwischen direktem Feuer, indirektem Feuer und maximaler Reichweite.

Genaue Werte hier zu liefern, bin ich nicht imstande, weil viele Faktoren dafür verantwortlich sind.

Für Gewehre in der Hand eines einfachen Soldaten ist die ideale Entfernung zwischen 80 und 150 Metern. Mit meinem Militärkarabiner K98, auf Nato-Kaliber umgebaut, habe ich auf einem Scharfschützenlehrgang perfekte Ergebnisse erzielt auf 300 Meter. Allerdings - und das ist eben der alten Waffenkonstrukton geschuldet - nur etwa 3 Schuss, dann konnte ich wegen des Hitzeflimmerns das Ziel (liegender Schütze) nicht mehr sehen. Bei alten Militärkarabinern ist das Visier einfach zu dicht am Lauf.

Mit meinem Scharfschützengewehr treffe ich ein sich bewegendes Ziel, welches sich linear seitlich (etwa Schrittgeschwindigkeit) bewegt, auf ca. 800 Meter. Da darf es aber keinen Wind geben.

Es gibt bestätigte Abschüsse auf ein stehendes Ziel auf 1800 Meter.

Das war jetzt alles direktes Feuer. Indirekt wäre, einfach Richtung Ziel zu ballern, wie man es oft von Kämpfern des IS sieht, die ihr Sturmgewehr einfach ohne zu zielen über eine Deckung halten und abfeuern. Das ist eine in meinen Augen sinnlose Art der Munitionsverschwendung.

Die maximale Reichweite eines Geschosses ist natürlich vom Kaliber abhängig, und vor allem vom "optimalen Abgangswinkel". Dieser Winkel ist etwa bei 45°, aber von Waffe zu Waffe und von Kaliber zu Kaliber leicht unterschiedlich. Dabei fliegt ein Geschoss des Kalibers .22 (Kleinkaliber) etwa 2000 Meter. Ein Luftgewehr- Diabolo immerhin noch etwa 200 Meter. Und ein Geschoss des Kalibers 7,62x51 (Nato) etwa 7000 Meter.

Für Pistolen (Revolver) gibt es keine Minimum-Distanz. Die sinnvolle maximale Entfernung liegt bei etwa 50 Metern. Eine größere Entfernung ist zwar möglich, jedoch muss die Pistole so weit über das Ziel gehalten werden, dass ein effektives Zielen nicht mehr möglich ist. Optimal ist so zwischen 15 und 25 Metern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?