Schusswaffe mit der höchsten Feuerrate?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

MG42. Aber diese Zahl ist relativ sinnlos für moderne Schusswaffen. Die Obergrenze des Vernünftigen ist längst erreicht. Es gibt bei schnellem Verfeuern 2 grosse Probleme: Überhitzung und Munitionsverbrauch. Deswegen achtet man beim Design der Waffe eher auch ein gesundes Mass als auf höchsmögliche Feuerrate.

Das schnellste Gewehr, dass die gegebenen Bedingungen erfüllt ist das MG42 mit einer Kadenz von bis zu 1500 Schuss pro Minute.

Dicht gefolgt von der FAMAS (1200 Schuss).

Höhere Kadenzen werden zwar schon längst erreich, auch von Waffen die sich tragen lassen, aber diese sind mehrläufig, Prototypen oder nur selten zu finden.

Q22SMG2 @ 2000 RPM

https://www.youtube.com/watch?v=vkSaM2qY1aY

Den militärischen Nutzen stelle ich jetzt mal in Frage aber es hat einen Lauf [v]. Nun im Einsatz ist es nicht aber man kann es zumindest kaufen [?]. Hm, ist .22 ein "normales Kaliber" [?]. Ok der Rest stimmt auch gut vom Militär wird sie nicht benutzt also [x].

Dann müsste es das MG42 sein aber Waffen mit zu hoher Feuerrate sind auch nicht immer so wirklich klasse, sie verbrauchen mehr Munition, werden schneller heiß und sind schwerer zu kontrollieren.

Was möchtest Du wissen?