Schuppige Haut was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur mit Creme kommst du nicht weit, du brauchst auch Peeling Shampoo, Waschschwamm oder Wachlappen oder Luffa. Damit reibst du dein Gesicht jeden Morgen und Abend.
Dann kaufst du dir noch spezielle Feuchtigkeitscreme, KEINE FETTCREME, von Garnier oder so. Die benutzt du genau so. Du kannst auch zum Hautarzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixFoxx
14.03.2016, 12:52

Mit Peeling Shampoo würde diese extrem trockene Haut noch mehr austrocknen, außerdem kann sie wund werden, wenn man die Schuppen mechanisch entfernt. Ich habe manchmal das gleiche Problem an den Augenbrauen und der Stirn, wenn ich zu oft mit Seife wasche.

0
Kommentar von milchimtee
14.03.2016, 13:28

Ich hab noch vergessen, dass du dein Gesicht erst 10 Minuten mit einem warmen bis heißen, nassen Handtuch einweichen lassen musst.

0

Nimm eine Handcreme für sehr trockene Haut, ich nehme immer die Intensivhandcreme der Hausmarke vom Kaufland. Handcreme deshalb, weil Hände mehr beansprucht werden als das Gesicht (also intensiver als eine Gesichtscreme) und die Creme schnell einzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nundc1
14.03.2016, 12:48

Darf man das denn? Also eine handcreme fürs Gesicht verwenden ?

0
Kommentar von nundc1
14.03.2016, 12:50

Danke dir :)

0

Guck einfach in einer Drogerie (Müller, DM, Rossmann...), da gibt es viele Cremes. Such eine Feuchtigkeitscreme aus. Meist steht auch drauf "für normale Haut" "für trockene Haut". Wenn du nicht weiter weißt, dann frag einen Mitarbeiter, die können dir da weiterhelfen :)

Ich benutze eine Shea-Butter Körperbutter vom Rossmann, die ich sehr gute finde. Ich hab aber auch ziemlich reine, unproblematische Haut :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?