Schuppenflechte auf der Kopfhaut und in den Augenbraue langsam auch Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hautarzt ist eine gute Idee. Bei mir war es einmal ein trockener Hautpilz und später ein Hefepilz. Der Hautarzt kommt dahinter.

Hallo, ausser zum Hautarzt zu gehen, kannst Du Deine Haut auch gut mit manchen Pflegeprodukten pflegen. Am Besten gehst du in eine Apotheke und fragst Da gezielt nach Produktproben zur Pflege von Haut mit Schuppenpflechte.Da diese Produkte oft recht teuer sind, ist es ratsam ,sie ersteinmal zu testen. u.a. sind folgende Pflegeserien ganz brauchbar Eau Termale Avéne Linola-Körpermilch Gute Besserung S.L.

Gute wirklich gute Hilfe findest du in der PSO Intensiv-Creme ist speziell für Schuppenflechte entwickelt, für die Kopfhaut NeuroPsori Haut Bio Öl einreiben über Nacht wirken lasen und am morgen mit NeuroPsori Shampoo auswaschen. Google mal oder Apotheke wirst sehen es bringt sicheren Erfolg, eigene Erfahrung

Schuppenflechte habe ich auch (vom Hautarzt Diagnostiziert), Ich habe vom Hautarzt eine Lotion verschrieben bekommen, die ganz gut hilft. Also> gehe zu einen Hautarzt!

Ach Ja, alle sogenannten 'Antischuppen Shampoos' haben nicht geholfen.

wie wäre es mal mit einem Hautarzt?

Was möchtest Du wissen?