Schuppenflechte am Kopf und Ohren

4 Antworten

Hallo, unparteiich1, und danke, ich benutze auf anraten meiner Ärztin nur Babypflege und Kortison in Hülle und Fülle, das brennt wie Feuer. Die Kopfhaut nässt standig und manchmal blutet sie sogar. Ist die Creme so, dass ich damit auch unter Menschen kann, wenn sie drauf ist?

Schuppenflechte betrifft eigentlich den ganzen Körper, was du hast ist ein seborrhoisches Ekzem. Das habe ich auch und man hat bislang noch keine richtige Therapie dafuer gefunden. Bei manchen ist es stressbedingt, bei anderen liegts an der Ernährung. Chinesische Medizin versucht durch "warme" und "kalte" Speisen die Symptome abzumindern. Im Internet findest du auch was dazu. Einfach mal googeln.

Dankeschön, da guck ich nach

0

Hi ich bin 15 Jahre alt und habe es auch. Mir war es auch ganz schön peinlich, aber jetzt ist es mir meistens egal was die Leute denken oder mir hinter her schauen, weil man lebt nur einmal und warum soll man sich wegen sowas verückt machen. Das wichtigste ist aber immer eincremen damit die Haut elastisch bleibt und nicht so Dol juckt.Du kannst auch mal in der Apotheke fragen nach so einem Shampoo weiß  den Namen jetzt nicht, aber es hilft sehr gut.

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen

Liebe grüße Dennis 

erst mal danke für deine Antwort. Ich benutze Babypflege und Öl. Welche Creme benutzt du und hilft die gegen den juckreitz? Gruß Gerdi

0
@gartenkrot

Ich benutze eine Hautmilch von Linola, die hilft auf jeden Fall gegen den juckreitz. Die kann man in der Apotheke kaufen. liebe grüße Dennis

0

Trockene Kopfhaut - Schuppen?

Momentan habe ich wieder sehr trockene Kopfhaut. Es juckt und die Schuppen rieseln herunter :-( Unangenehmes Gefühl!

Beim Hautarzt war ich schon vor Monaten, sie hatte mir ein Spezial shampoo verschrieben, doch das hat gar nichts gebracht.

Könnt ihr Produkte empfehlen? Ich hab schon so viel durch probiert aber bis jetzt war nie das richtige dabei..

Kennt ihr auch Hausmittel die gegen Schuppen und trockene Kopfhaut helfen?

...zur Frage

Trockene Schuppen, fettige Schuppen oder Talg auf der Kopfhaut?

hallo, ich habe seit mehreren Jahren eine Schicht auf der Koofhaut

wenn ich kratze dann habe ich unterm Fingernagel so eine Schicht. Auch auf dem Rücken und in Ohren, hinter den Ohren.

es ist mehlig und kann es verreiben

siehe bild

was kann das sein? Schuppenflechte? Ekzem? Hautarzt hat keine Idee, er hat Pilz ausgeschlossen.

mein Haut juckt auch

was kann ich tun?

...zur Frage

Extrem viele Schuppen!?!?!?!

Hey und zwar habe ich seit einiger Zeit extrem viele Schuppen und meine Kopfhaut juckt auch total.An/auf meiner Kopfhaut sind auch 'Krusten', die man ab puhlen kann (was mir einmal auffiel, es danach nicht mehr machte). Anti-Schuppen Shampoos brachten nichts, also machte ich mir einen Termin beim Hautarzt, der aber erst nächste Woche ist. Wollte fragen hatte jemand ähnliches ?

...zur Frage

Starke Schuppenflechte

Hallo! Ich bin 14 Jahre alt und habe sehr starke Schuppenflechte auf meinem Kopf.

Ich habe bemerkt dass sie sich immer weiter verbreiten ich habe 2 kleine Schuppenflechte punkte am Hals und ein paar hinter den Ohren.. Auf Meiner Schulter ist auch einer..

 

Wie kann ich die bekämpfen?

 

Ich gehe in 1-2Wochen zum Arzt damit, habt ihr schonmal Tipps für mich wie das weggeht?

 

 

...zur Frage

Kopfhaut juckt während ich Schwitze?

Hallo,

ich habe ein großes Problem, meine Kopfhaut juckt sehr wenn ich schwitze, dass kann jedoch mit meiner Kopfhautekzeme (Klumpen aus Schuppen etc.) zusammenhängen, da ich in der Art ''Schuppen'' habe, ich war schon beim Hautarzt ein paar mal, er hat mir dann ein Mittel gegen die Ekzeme gegeben.. Hat am Anfang immer geholfen, jetzt bringt es nix mehr, ich war schon das zweite mal beim Hautarzt er hat mir das gleiche nochmal verschrieben, was damals auch geholfen hat.. Jetzt habe ich wieder solche ''Schuppen'' nur ohne den Klumpen... Also könnten es ganz normale Schuppen sein... Welches Shampoo bzw.welches Mittel könntet Ihr mir am besten empfehlen gegen Schuppen? oder sollte ich lieber nochmal zum Hautarzt?

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, weil es juckt immer Tierisch..

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?