Schuppenflechte 100 % Heilen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, mein Sohn ist auch ein Schuppi. Heilen kannst du es nicht aber es gibt Sachen die Lindern. Du kannst dir für die Kopfhaut z.B. ein Mittel holen da ist Salicylsäure beigemengt. In der Apotheke mischen sie dir das Mittel. Ansonsten musst du einen Hautarzt aufsuchen und auch den Schweregrad bestimmen lassen. Es gibt verschiedene Methoden z.B. Lichttherapien. Oder auch die possierlichen ,,Knabberfische" Kangalfisch. Wir haben auch gute Erfahrungen mit Schüssler Salzen gemacht- das Hautbild hat sich verbessert. Salzbäder- Salz aus dem Toten Meer- können dir auch Besserungen bringen. Aber wie schon gesagt um den Besuch bei einem Facharzt wirst du nicht herum kommen. Schon allein darum weil es, in schlimmen Fällen, auch deine Knochen befallen könnte. Das kömmt zum Glück nicht so oft vor. Google mal und mach dich über die Erkrankung schlau

Nein, heilbar ist es nciht, aber man kann es verhindern, dass man sich ständig kratzen muss.

Hab Neurodermitis -.-

Joah mit dem Schei* quähl ich mich schon seit ich 5 bin (bin jetzt 15). -.-

Bekomme auch nur cremes die mir auch helfen. Hab so ne Salbe die heisst "Batrafen". Das beschi**ene an der ganzen Sache ist dass ich dies geerbt bekommen hab, von mein.er Oma. Sie hat Psoriasis auf dem Kopf und bei mir hat sich das eben ummutiert. Sie benutzt Schweineschmalz O_o Klingt bisschen ekelig aber das hilft wirklich, ohne Witz :-)

EliteProGamer 29.10.2012, 19:23

oh mein gott nicht Heilbar ?????

Na dann Mahlzeit dann muss ich mich für den rest des lebens weiter aufregen und am kopf kratzen bis es blutet -.-

0

Was möchtest Du wissen?