Schuppenflechte durch Pille?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schuppenflechte kann nur durch Hormonschwankungen (also auch durch die Pille) ausgelöst werden, wenn man überhaupt die genetische Veranlagung zu Schuppenflechte hat. Aber nur weil deine Schwester diese Veranlagung geerbt hat, muss es nicht zwingend sein, dass es bei dir auch so ist.

Falls ja, wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit die Schuppenflechte früher oder später sowieso bekommen, denn es gibt neben der Pille noch eine ganze Menge anderer Auslöser. Lies mal hier: http://www.psoriasis-schulz-uwe.de/Ausloser_Psoriasis/ausloser_psoriasis.html

Wenn du die Pille nicht möchtest, kannst du das aber dem Arzt ruhig sagen. Niemand wird dich dazu zwingen, die zu nehmen. 

Gegen Menstruationsbeschwerden kann man übrigens auch vieles Andere versuchen. Schau mal hier: http://hausmittelhexe.com/menstruationsbeschwerden-lindern-hausmittel-gegen-menstruationsbeschwerden/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hattest du so starke Schmerzen, wegen der Regelblutung? Willst du dir deswegen die Pille verschreiben lassen?

Also Schuppenflechte ist sicher keine typische Nebenwirkung der Pille. Woher weißt du ob deine Schwester durch die Pille daran erkrankt ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Momina
22.11.2016, 12:40

Ich kriege immer solche starke schmerzen das selbst wenn ich 2 Schmerztabletten nehme diese nur für 3 Stunden halten und dennoch mit unterschwelligen schmerzen. Sie wird auch von mal zu mal stärker :/ das ich aus schmerz kolabier ist nun nicht das erste mal. Und eben auch nur wenn ich die habe. Naja sie meinte mit dem Anfangen der Pille sei das gekommen sie geht davon aus und ich las das es bei vielen so auch war. Die Ärztin meinte sei genetisch bedinngt aber keiner hat das in der Familie... deswegen denken wir kann nur von der Pille sein. Aber sie ist auch ein ganz anderer Typ als ich.

0

schuppenflechte bekommt man nicht durch die pille. wenn dem wirklich so wäre, würde jeder vernünftige arzt sagen "pille nicht mehr nehmen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamiihatfragen
22.11.2016, 11:02

So ein Schwachsinn. Es gibt viele Nebenwirkungen, aber anstatt das die Frauenärzte dann nicht mehr die Pille verschreiben, wird einfach nach einer neuen gesucht. Es wird viel Geld daran verdient das Frauen/Mädchen die Pille nehmen, deswegen würde ein Frauenarzt niemals sagen das man die Pille nicht mehr nehmen darf.

0
Kommentar von Momina
22.11.2016, 12:37

Warum sagen dann so viele das sie es seid dem sie die Pille nehmen bekommen ? Es kann schlechte wie gute auswirkungen haben

0

Was möchtest Du wissen?