Schuppen wie Schnee im Haar?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Head & Shoulders ist gegen Schuppen eigentlich perfekt. Wie lange hast du es denn angewendet? Du musst das sehr regelmäßig anwenden, am besten alle 1-2 Tage, paar Minuten auch einwirken lassen und die ganze Flasche aufbrauchen. Wenn du dann keine Schuppen mehr hast, nimm ein weniger aggressive Schuppenshampoo wie das von Pantene Pro V, damit sie nicht mehr wieder kommen. Wenn du mal ein normales Shampoo benutzt, kommen sie gleich wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marvin13121909
03.12.2015, 15:05

Habe Head & Shoulders als "STAMM"Shampoo gehabt.... also mehrere Monate über.... ich Dusche täglich .... also bei mir hats leider nichts gebracht...

0

Hallo, ich hoffe, ich kann Dir helfen. Mein Mann hatte auch Schuppenflechten auf dem Kopf und es rieselte dauernd Schnee. Er benutzt nach dem Haarewaschen das Aloe Vera Emergency Spray und sprüht es auf die Haare, das sogar manchmal öfters am Tag. Seither sind seine Schuppen so gut wie verschwunden. Aber es wirkt nicht beim 1. Mal. Du musst es auf jeden Fall mal 2-3 Wochen täglich anweidnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat jetzt zwar nichts direkt mit "nur" Schuppen zu tun, sondern es geht um Schuppenflechte am Kopf, ABER vielleicht hilft es ja trotzdem, deine Kopfhaut zu beruhigen.


Ist ein amerikanisches Mädchen, das erläutert, wie sie ihre Kopfhaut heilen konnte (mit Hanföl und Apfelessig)

Bin mir gerade nicht ganz sicher, ob dieses ihr einziges Video dazu ist oder ob es mehr gibt. Einfach mal bei youtube weitersuchen.


Okay, ich habe gerade in diesem 5 min Video gehört, dass sie ihr 20 min Video dazu gelöscht hat... außerdem gibt es ihren Account nicht mehr und sie hat alle Videos gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch es mal mit einem babyshampoo indem du paar tropfen teebaumöl reinmachst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Kopfhaut reagiert anders. Bei DM gibt es schwarzes Meer Shampoo und so medizinisches PH-Neutrales Shampoo. Ist auch nicht so teuer. Probier das mal aus, das hat mir gut geholfen. Wenn aber kein Shampoo mehr hilft, kann es auch ein Pilz sein oder eine richtige Schuppenflechte, geh am besten mal zum Hautarzt und lass das mal checken. Ein Arzt kann dir dann auch Sachen verschreiben dir vllt. besser helfen als ein Drogerie-Shampoo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?