Schuppen und Haarausfall. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ne freundin von mir hatte das, ihr sind täglich immer viele haare ausgefallen undso und dann meinte der artzt das ist normal, das kriegen manche im teenie alter,( hat was mit harmonen zu tun irwie ) mittlerweile hats bei meiner freundin hats wieder aufgehört :), das könnte vileicht auch dran liegen dass deine mutter im teenie alter auch viele haare ausgefallen sind, frag sie mal denn ist das vererbung. ich habe auch viele schuppen aber nur weil ich mir immer bei nervosität, stress, kummer , am kopf kratze und dadurch kommen die schuppen von der kopfhaut, aber schuppen sind ja nur haut teilchen jeder mensch verliert welche, manche mehr und manche weniger das ist wie ne häutung bei schlangen sozusagen. und nur weil man schuppen hat heisst es nicht dass man sich nicht die haare wäscht, was dumme kinder mal gerne behaupten bei mir mit ,, äääh die hat schuppen die wäscht sich nicht die haare usw, würde dir ein mildes schampoo empfehlen, frag einen friseur welches genau, das ist sampft zur kopfhaut usw, oder alpecine dadurch haben viele die ich kenne kaum haarausfall mehr :))

laraser 02.07.2014, 21:57

Danke dir !

1

KEIN (!) Head and Shoulders!

Sind es denn mehr als 100 Haare, die dir ausgehen?

Wenn ja, würde ich an deiner Stelle mal die Schilddrüse sowie den Eisenlangzeitspiegel kontrollieren lassen.

Eventuell könnte es auch eine hormonelle Geschichte sein. Dazu kann dir ein Endokrinologe mehr sagen.

laraser 02.07.2014, 14:24

Ja, es sind mehr als 100 Haare. Ich habe schon fast seid 2 jähren Haarausfall.

0

Schuppen entstehen wegen trockener Kopfhaut. Du könntest es mit einer Ölkur einmal im Monat versuchen.

wie oft wäschst du dir die haare und was für waschmittel benutzt du?

laraser 02.07.2014, 21:55

2-3 mal in der Woche und ich benutze meistens schauma-7 Kräuter shampoo

0
amidon 02.07.2014, 22:11
@laraser

probiere es mit kernseife und als spülung helles bier (natürlich temperiert)

0

Was möchtest Du wissen?