Schuppen, rauhe Haut, eingerissen Fußsohle. Welche Hygieneartikel sind geeignet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nivea ist nicht schlecht, aber vorher den ph-WErt 5,5 der Haut wieder herstellen. Eine Mischung von 1 Liter Wasser und 0,5 dl Bio-Apfelessig machen und Fersen einreiben. Dann Hornhaut vorsichtig abschaben. Nicht zuviel wegnehmen, dann nochmal mit Essigwasser einreiben. Trocknen lassen und erst jetzt Nivea oder eine andere Creme auftragen. Zum Vergleich zuerst nur einen Fuss behandeln, damit du merkst, wie toll das ganze wirkt.

Mehr dazu : http://www.gutefrage.net/tipp/haut-und-pilz-2

Rissige Haut abreiben mit Hornhautentferner und Speiseöl trauf

jedes schuppenshampoo ist ok (head&shoulders, crisan...)...eventuell hilft dir aber eher eines gegen gereizte kopfhaut (murauer totes meer shampoo) oder ein sehr mildes shampoo (babyshampoo)....wenns ganz schlimm ist, hol dir eines aus der apotheke (la roche posay)

hirschtalgcreme ist super für die füße...besonders vorbeugend, also, regelmäßig verwenden

oder wares fußbad, hornhaut abschleifen (aber nicht zuviel!) und dann eincremen :)

gegen raue haut ist auch hirschtagcreme sehr geeignet, das zeug ist super....oder olivenöl :)

normale bodylotions helfen da wenig...

Hört sich zu einfach an, aber nimm melkfett oder kamillosan.. Nivea und irgendwelche lotionen machens meiner meinung nach nur schlimmer.

Bei Schuppen hilft Head & Shoulders gut. ;)

Was möchtest Du wissen?