Schuppen im Haar nach dem 3-4 Tag?

1 Antwort

Ich würde meine Haare jeden zweiten Tag waschen. Ich waschen mir auch meine Haare jeden zweiten Tag und es is optimal, obwohl sie noch nicht fettig sind. Die Haare müssen ja nicht fettig sein damit man sie wäscht. Und mir ein Anti Schuppen Shampoo kaufen.

Shampoo (schuppen, fettige haare)?

Hey, Also ich hatte vor einem Jahr Schuppen bekommen, ich bin 14, dann hab ich Head&Shoulders benutzt und hatte keine Schuppen mehr. Aber jetzt sind meine Haare sehr schnell fettig, also wenn ich morgens wasche sind sie abends wieder fettig zumindestens vorne am ansatz. Was kann ich dagegen tun ohne das ich wieder Schuppen bekomme? Was nemmt ihr für Shampoo? Habt oder hattet ihr auch mal solche Probleme?

Danke im vorraus:*

...zur Frage

Ständig starke Schuppen nach Alpecin schuppenschampoo lasse es auch immer lange einziehen Vill das der Auslöser?Wasche alle 3-4 Tage?

...zur Frage

Hilfe! Meine Haare stinken!?!? Nach 1 Tag!

Hi Leute, ich (männlich, 14 Jahre) dusche jeden Tag (morgens) und wasche immer wenn ich dusche meine Haare. Manchmal klappt das nicht, jeden Tag zu duschen oder ich habe keine Lust. Wenn ich 1 Tag nicht dusche, werden meine Haare leicht fettig und sie beginnen zu stinken. Wenn ich 2 Tage nicht dusche, sind meine Haare sehr fettig und stinken richtig. Es ist ein komisch, unbekannter Geruch, aber kein guter. Ich habe leichte Schuppen und benutze (Anti-Schuppen-)Shampoos für Männer. Warum stinken meine Haare so? Wie bekomm ich das wieder weg? Bitte um Antworten. Es nervt mich nämlich sehr :(

L.G. Nero

...zur Frage

Schuppen seit Naturkosmetik Shampoo?

Guten Abend

Ich bin vor einigen Monaten auf das Shampoo von Alterra (Naturkosmetikmarke) umgestiegen. Hatte davor das Shampoo von Elvital benutzt. Als ich das von Alterra benutzt habe, habe ich Schuppen bekommen. Anfangs dachte ich, dass sich meine Kopfhaut erst mal dran gewöhnen muss, also habe ich das Shampoo weiter benutzt, bis es leer war. Die Schuppen wurden aber immer schlimmer. So schlimm, dass mir beim Durchfahren mit meiner Hand durch meine Haare, Schuppen runtergefallen sind. Habe dann 2-3 Haarwäschen ein Anti-Schuppen-Shampoo benutzt, was auch etwas geholfen hat, und benutzte jetzt wieder ein normales Shampoo. Leider habe ich immer noch Schuppen und weiß einfach nicht was ich tun soll. Ich will jetzt nicht schon wieder auf ein Anti-Schuppenshampoo wechseln, da ich sonst befürchte, dass meine Kopfhaut das nur noch mehr irritiert.

Wisst ihr woran das gelegen hat. Ich verstehe einfach nicht, wie ein sanfteres Shampoo bei mir Schuppen verursachen konnte. Und noch wichtiger: Was kann ich dagegen tun?

Ich danke schon mal im voraus:)

...zur Frage

Fettige Haare und Schuppen am Hinterkopf?

Hallo,

ich wollte mal nachfragen ob jemand von euch weiss, wieso ich immer wenn ich meine Haare wasche, am nächsten Tag fettige Haare habe? Und dazu kommt, dass ich auch Schuppen am Hinterkopf habe welche manchmal kratzen. Wenn ich meine Haare mit einem Anti-Schuppen Shampoo wasche bekomme ich zwar keine Schuppen dennoch trockene Haare. Ich wasche meine Haare jeden Tag und seit dem ich ein Bio-Shampoo benutze sind meine Haare sehr weich, dennoch kriege ich Schuppen am Hinterkopf. Habe auch schon mal versucht jede 3 Tage meine Haare zu waschen damit sie nicht fettig werden, leider ohne Erfolg. Wenn jemand irgendein gutes Shampoo oder ähnliches empfehlen kann, bitte schreiben!

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?