Schuppen - Wie loswerden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Moira888,

Schuppen sind das Resultat einer aus dem Gleichgewicht geratenen Kopfhaut. Es ist schon einmal sehr gut, dass du ein Anti-Schuppen-Shampoo kaufen möchtest und deine Haare nur mit lauwarmen bis kaltem Wasser ausspülst.

Häufig ist die Ursache von Schuppen der Pilz Malassezia Globosa, der auf jeder Kopfhaut beheimatet ist und zur natürlichen Hautflora gehört. Es kann passieren, dass die Haut gereizt auf den Pilz reagiert, sich juckt und schuppt. Um Schuppen nachhaltig entgegenzuwirken, ist die langfristige und regelmäßige Anwendung eines milden, pH-hautneutralen Anti-Schuppen-Shampoos wichtig.

head&shoulders bietet eine breite Palette an Shampoos zur Bekämpfung von Schuppen an. Die Shampoos reinigen dein Haar und deine Kopfhaut sanft und bekämpfen das Schuppenproblem ab der ersten Haarwäsche.

Versuche zudem immer nur einen kleinen Klecks Shampoo zu verwenden, den du doppelt so lange ausspülst, wie du das Shampoo einmassiert hast. Auch tut es deinen Haaren und der Kopfhaut gut, wenn du diese nicht mit zu heißer Luft föhnst.

Wir hoffen, dass unsere Tipps helfen dir weiter.

Liebe Grüße

Katja vom head&shoulders Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Head and shoulders ist sehr gut :) nimm 1stunde vor dem Duschen ein bisschen Oliven Öl und rein damit deine Kopfhaut ein viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?