schulwechsel zustimmung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Schulleiter entscheidet doch nicht darüber dass du an der Schule bleiben musst. Wenn du einen Platz an einer neuen Schule gefunden hast, kannst du wechseln.

seit wann kann der schulleiter bestimmen, ob man die schule wechseln darf oder nicht??

schon lange, man kann antrag stellen wegen schulwechsel, wenn die schule nicht so in der nähe ist.. und denn kann er zustimmen oder nicht..

die schule is aufm dorf , ich wohn auch aufm dorf, aber die schule wo ich hin will is inner stadt aber die entfernung is eig gleich

0

Ihr solltet euch eine neue Schule suchen. Sag dann, warum du nicht mehr auf die alte Schule gehen kannst. Wirst du dort genommen, ist alles gut. Dann kann der alte Rektor nur noch toben. Sein ok braucht ihr nicht. Viel Glück.

naja schon, weil wegen fahrkosten..

0
@Datenschnee

wenn der schulleiter nicht zustimmt wegen wechsel dann übernimmt die schule die fahrkosten auch nicht..

wenn die zustimmen übernehmen sie sie

0
@crazygirliii

Da wo ich herkomme ist es so geregelt, dass der Weg bis zu nächst liegenden Schule bezahlt wird. Wenn du die Schule also unbedingt wechseln möchtest und diese weiter weg liegt werdet ihr in den sauren Apfel beißen müssen.

0
@Datenschnee

joar naja schule is aufm dorf ich wohn auch aufm dorf und die schule is inner stadt, aber der weg is eig gleich weit..

meine freundin is 8. klasse die hatte auch gewechselt, aber sie wohnt zb in dem dorf wo die schule ist, jetzt versteh ich noch nicht mal das der schulleiter noch nicht mal meinen grund angehört hat warum ich wechseln will

0

Was möchtest Du wissen?