Schulwechsel, würde es überhaupt klappen? (Streit, schlechte Noten)

4 Antworten

Ja wenn du mal mit dem neuen Schulleiter an der anderen Schule bei der Anmeldung reden würdest, wirst du bestimmt schnell angenommen denke ich. :-)

Rede mit der Schulleitung darüber, wenn du die Probleme so schilderst wie hier und sagst dass es dich extrem stört kann dass klappen.

Hallo!

Normalerweise müsste es mit dem Schulwechsel klappen. Wegen deinen schlechten Noten und dem Schulverweis: Du kannst ja dem Schulleiter deiner Wunschschule erklären, dass du im nächsten Halbjahr bessere Noten schreiben wirst und du nur wegen dem Mobbing, der in deiner Klasse herrscht, die Schule wechseln möchtest!

Grüße, Dreams97

Darf der Lehrer einen Verweis vor der Klasse vorlesen?

Ich hatte Streit mit einem Lehrer und eine Woche später hat er vor der ganzen Klasse einen Verweis vorgelesen. Es sollten sogar alle aufstehen um sich das anzuhören. Ich weiß, dass ein Lehrer keine Noten ohne die Erlaubnis der Schüler vorlesen darf, betrifft das auch eine Schul-strafe?

...zur Frage

werden die noten bei einem schulwechsel mitten im jahr mitgenommen?

Ich bin in der 9. Klasse eines Gymnasiums und ich möchte nach den Weihnachtsferien in eine Realschule wechseln. Werden meine ganzen Noten die ich bis jetzt in dem Schuljahr geschrieben habe mitgenommen oder nicht ?

...zur Frage

Schulwechsel von Gymnasium auf Realschule unter dem Schuljahr?

Hallo, ich bin momentan in der 8. Klasse eines Gymnasiums und möchte so schnell wie möglich auf eine Realschule wechseln, da ich mich in meiner jetzigen Schule und Klasse nicht wohlfühle und mit den Lehrern versteh ich mich auch nicht gut, außerdem werden meine Noten immer schlechter. Im zwischen Zeugnis habe ich eine 5. Ist es möglich jetzt, mitten ihm Jahr die Schule zu wechseln und kann ich in der Realschule einfach in der 8. Klasse mit einsteigen? Wie gehe ich bei einem Schulwechsel vor? Danke für die Antworten!

...zur Frage

BORG (Bundesoberstufenrealgymnasium) gehen? ist die Schule schwer? :)

Hallo liebe Community :) ich hoffe das ich diesmal wirklich nur ernstgemeinte antworten bekomme da ich mich damit leider nicht so auskenne :) Ich bin 13Jahre alt, weiblich und besuche die 7.klasse einer Hauptschule. Ich will später einmal Architekten werden weil ich denke das ich in diesem Beruf sehr viel spass haben könnte und es mich interessiert :) Leider sind keine Noten derzeitig sehr im Eimer. Noten:3-4! Ich will auch nach der 8.Klasse Hauptschule in die BORK gehen und wollte euch mal fragen (wer Erfahrungen hat): Ist diese Schule wirklich so schwer wie alle denkende?? Mit welchen Noten muss man keine aufnahmsprüfung machen?? Welche Zweigehen gibt es?? Und was ist der beste Zweig?? (eure Meinung)! Danke im Vorraus :)

...zur Frage

fos bayern gehen oder nicht?

Mein Problem ist, ich hab gute noten bin in der 10.Klasse aber ich hasse es weiterhin auf eine Schule zu gehen hab mich neulich bei Fos für Wirtschaftszweig angemeldet. Ich hab auch Angst wenn ich es nicht packen würde z.b Probezeit . Meine Noten sind mathe 2, englisch 3, deutsch 3 ich weiß nicht was ich machen soll???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?