Schulwechsel von sprachlich auf sozialwissenschaftlich?

0 Antworten

Welche Fächer braucht man beim Abitur in Baden-Württemberg?

Welche Fächer muss man für das Abitur in Baden-Württemberg wählen außer die Kernfächer (in meinem Fall Deutsch, Mathematik, Englisch) noch wählen bzw. was darf man alles wählen? Ich würde gern die Naturwissenschaften Fächer nehmen wie Biologie, Chemie, Physik, NWT(NaturWissenschaftTechnik). Geht das überhaupt? Wenn ich die alle nehmen kann was muss ich dann noch nehmen? (könnt ihr mir helfen alle meine spezifischen Fächer auszuwählen?)

...zur Frage

Würdet ihr an meiner Stelle die elfte Klasse wiederholen?

Hey,

ich gehe zurzeit in Niedersachen in die elfte Klasse. Ich bin der letzte G8 Jahrgang und würde somit nächstes Jahr mein Abitur schreiben. Mein erstes Semesterzeugnis sah aber nicht zu umwerfend aus: Mein Notendurchschnitt liegt bei 3,4 (Noten) oder 6,8 Punkten mit drei Unterkursen. Um zu den Abiturprüfungen zugelassen zu werden, müsste ich in diesen drei Fächern die Unterkurse wegbekommen, was sicherlich auch machbar wäre, die Frage ist nur ob erstrebenswert.

Da ich der letzte G8 Jahrgang bin könnte ich nicht an meiner Schule wiederholen, sondern müsste in einen extra eingerichteten Jahrgang auf einer anderen Schule wechseln. So müsste ich dann keine zwei Jahre, sondern nur ein zusätzliches Jahr machen, wie es ja auch normal wäre. Ein Schulwechsel würde mich nicht stören oder abschrecken. Im Gegenteil: Meine Schule gehört angeblich zu den anspruchsvollsten der Umgebung. Die Schule auf die ich wechseln müsste ist hingegen eher weiter unten auf der Anspruchsleiter anzusiedeln, was Notentechnisch natürlich nicht ungünstig wäre. Darauf würde ich mich aber selbstverständlich nicht ausruhen, sondern von Anfang an organisierter und ehrgeiziger Mitarbeiten.

Ich habe mich jetzt eigentlich damit angefreundet das Jahr zu wiederholen, einen zusätzlichen Rat würde ich aber nicht ablehnen. Würdet ihr an meiner Stelle die elfte Klasse wiederholen?

Danke.

...zur Frage

Zweigwechsel Gymnasium - geht das so?

Hallo, ich besuche zurzeit ein sozial ausgerichtetes Gymnasium und bin in der 8. Klasse. Somit habe ich schon 1 Jahr Sozialkunde. Da ich aber sehr unzufrieden mit der Schule bin, würde ich sehr gerne auf ein anderes, jedoch mathematisch, sprachlich ausgerichtetes Gymnasium wechseln. Ich müsste also 1 Jahr italienisch nachholen.( würde sprachlichen Zweig wählen) geht das, oder muss ich dann die 8.klasse wiederholen? (Will ich nicht)

...zur Frage

Naturwissenschaftlichen- oder Sprachlichen-Zweig wählen.

Hey zusammen,

ich stehe dieses Jahr (7.Klasse Gymnasium, Bayern) vor der Entscheidung den   Naturwissenschaftlichen- oder Sprachlichen-Zweig zu wählen. Was würdet ihr mir raten? Ich habe in Latein, Englisch, Deutsch, Physik/Informatik eine 2. In Mathe eine, 3 was aber am Lehrer liegt. :rolleyes: Ich bin in Sprachen und in Physik, Informatik gut. Und ich weiß jetzt beim besten Willen nicht was ich wählen soll.

Bitte um Antworten

LG, butterflyfairy

...zur Frage

Schulabgänger länger Ferien?

Hallo,

ich besuche momentan das Gymnasium und bin Schüler der 10. Klasse. Im Sommer werde ich auf ein Berufskolleg wechseln. Mein Freund geht auf eine Gesamtschule und wechselt ebenfalls auf ein Berufskolleg nach dem Sommer und hat deshalb 2 Wochen früher Sommerferien. Jetzt wollte ich fragen ob dass bei allen Schulsystemen so ist oder nur bei Gesamtschulen? Danke!

...zur Frage

kann ich in den naturwissenschaftlichen zweig wechseln?

hallo , ich wohne in bayern und besuche zurzeit die 9. klasse eines musischen gymnasiums. ich komme jetzt aber nicht mehr mit dem musischen zweig klar und will deshalb entweder in den sprachlichen oder in den naturwissenschaftlcihen zweig wechseln. das heißt ab der 10. klasse neue schule. meine fremdsprachen sind nur englisch und latein. kann ich überhaupt wechseln oder müsste ich eine sprache nachholen oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?