Schulwechsel um die Klasse nicht zu wiederholen -- Tochter wird nicht in die 8.Klasse versetzt

2 Antworten

Also ich bin selber mal "sitzen gebliben" weil ich damals noch nicht soweit war das ich den Lernstoff verstanden hätte. Mir hat das gut getan und da es sich um das hauptfach Enflsch in diesem Fall handelt würde ich dsagen das sie am besten noch mal die Klasse macht uind wecheln nicht viel nützt es sei denn es gibt dort Lehrer die den Lernstoff besser an den Schüler bringen können. Und wegen einer 5 bleibt man nicht sitzen. fals doch würde ich sagen nicht wechseln denn meistens ist es sogar ganz gut wenn man noch mla die 7. Klasse macht besoinders wenn die Lehrer in dem fach so oft krank/ nicht da waren. Ich schätze aber das sie dennoch versetzt wird denn die Lehrer oder die Direktorin (der direktor) müssen berüksichtiegen das die Lehrer fast nie da waren und ich finde genauso das eine Klassenarbeit pro Schulhalbjahr viel zu wenig ist. Bei mir werden immer zwei pro Halbjahr geschrieben und einmal im Schuljahr eine vergleichsarbeit. Lg erdbeere34

Also eins nach dem anderen....

Wenn man auf einer Schule sitzenbleibt und deswegen die Schulform wechselt, dann kommt es drauf an ob das "Sitzenbleib-Fach" auf der neuen Schule auch vorhanden ist. Mein Sohn wäre z.b. sitzengeblieben wegen einer 6 in Latein auf dem Gymnasium. Er ist dann auf eine Realschule, wo es kein Latein gibt, dadurch wurde die 6 auf dem Gymnasium-Abgangszeugnis nicht gewertet und er war aus Sicht der Realschule versetzt. Hätte er die 6 in Mathe gehabt wäre er sitzengeblieben da es ja in jeder Schulform Mathe als Hauptfach gibt.

Jetzt zum noch wichtigeren Punkt: Wegen einer fünf bleibt man NICHT(!) sitzen. Eine 5 ist erlaubt, die zweite müsste ausgeglichen werden, bei einer dritten ist es sowieso rum. Wenn sie nur eine fünf hat: Kein Problem, sie wird versetzt.

Und abschließend: Wie gesagt, mein Sohn hat die Schule gewechselt, eben um ein Sitzenbleiben zu vermeiden - und das war der grösste Fehler den er (und wir als Eltern) machen konnte!!! Ein Extrajahr ist doch völlig wurscht, im Gegenteil da hat man Gelegenheit, nicht nur in dem einen Fach die Leistungen zu verbessern sondern festigt nebenbei auch nochmal den ganzen anderen Stoff. Aber die Schulform wechseln ist ganz schlecht, insbesondere nach unten. Dadurch dass das Niveau der Mitschüler logischerweise auch ein viel niedrigeres geworden ist und vor allem dadurch dass er in den ersten 2 Jahren auf der Realschule im Tiefschlaf durchgekommen ist, da er den Stoff schon längst kannte da das Gym viel weiter im Stoff war hat er mittlerweile jede Restlust auf Schule verloren. Denn irgendwann ist der Punkt erreicht wo plötzlich wieder neuer Stoff auftaucht und man plötzlich wieder aufpassen muss, aber mittlerweile hat man sich so ans rumgammeln gewöhnt dass man den Hebel nicht mehr umlegen kann - mit dem Effekt dass er auf der Realschule jetzt 2 Jahre später doch noch sitzenbleiben wird - also Zeitgewinn null, aber Schulabschlussverlust gross.

1

Vielen Dank für die Antowort. Es geht um das Hauptfach Englisch. Die hat schon im diesen Jahr den dritten Englisch Lehrer... in diesem Halbjahr ist es der zweite...gerade mal vor paar Wochen gekommen. Und habe erst anfang Mai eine Englischarbeit geschrieben. Und wird wahrscheinlich auch keine neu mehr geschrieben. Das ganze Jahr hatten sie so gut wie gar nicht Englischunterricht.. Immer Lehrer krank usw... Für das nächstes Jahr braucht Sie aufjedefall sehr vieleeee Nachhilfe in Englisch.. Die Kinder in der Klasse können nicht mach richtig Satze bilden. von Paarundzwanzig Schüler in der Klasse sind 10 bis 12 Kinder mit Note5 bedient.

Und die Ferein fangen ja ab dem 5.Juli an..d.h man hat noch knapp Monat Schule und das wars. DIe Konferen finden eh mitte des Monats statt, also hat man noch weniger.

D.H WEnn Sie auf eine IGS Schule wechselt , dann muss Sie auch da die 7.Klasse wiederholen ???

Laut meinen Informationen, mit einer 5 im Hauptfach bleibt man sitzen. Hier auch die Regel für Hessen für eine Realschule. Oder sehe ich das falsch..

http://www.schuldorf.de/source/service/download/versetzung.pdf

Werde aufjedefall die neu IGS Schule kontaktieren.

0
1
@Vaki84

Update. Habe die IGS Schule hier bei uns in der nähe angerufen.. Man soll einen Antragstellen und die letzten 3 Zeugnisse mit schicken. ABER zu 90% wird man eine Absage bekommen, da die Klasse zu voll sind. Aber wir sollen es trotzdem versuchen.

Sie konnte mir nicht sagen , ob sie in die 8 Klasse weiter kommt wenn Sie angenommen wird oder auch die 7 wiedeholen muss. Das wird dann später entschieden nach der Zusage. WIchtig ist das es in dem Antrag , genu steht wieso die Schule gewechselt wird, das wäre wichtig...

Können Sie mir da Helfen so einen Brief im Antrag zu Formulieren... Mein deustch ist auch nicht so gut... ???

Danke

0

Von Realschule auf Gesamtschule komme ich dann in die nächste Klasse?

Hallo Leute ich muss die 8te klasse jetzt zum 2ten mal wiederholen was bedeutet das ich jetzt von der Schule gehen muss (Realschule) mein Lehrer sagt wenn ich auf die Hauptschule gehe werde ich in die 9te versetzt ich will aber nicht auf die Hauptschule kann ich also auf eine gemeinschaftsschule/Gesamtschule gehen und trotzdem in die 9te versetzt werden ?

...zur Frage

Kann man eine Schulanmeldung ohne Probleme rückgängig machen?

Hallo, mein Sohn besucht die 6. Klasse Gymnasium in Bayern. Seine Leistungen sind nicht überragend, weshalb ich überlege, ihn für die 7. Klasse (im Frühjahr) an der Wirtschaftsschule anzumelden. Sollten sich aber seine Noten zwischen den beiden Zeugnissen erheblich verbessern, würde ich ihn gerne auf dem Gymnasium lassen. Kann ich dann die Anmeldung in der Wirtschaftsschule wieder rückgängig machen?

...zur Frage

Wiederholen der 10. Klasse nach Wechsel von Realschule auf Gymnasium?

Ich habe letztes Jahr meinen erweiterten Realschulabschljss gemacht und bin dann auf ein Gymnasium gewechselt, wo ich die 10. Klasse "wiederholen" (obwohl viel neu war) musste. Auf jeden Fall kam ich mit der Umstellung nicht klar und hatte allgemein ein ziemlich stressiges Jahr, was dazu führte, dass ich jetzt in 3 oder 4 Fächern auf dem Ganzjahreszeugnis eine 5 bekomme (Nebenfächer, wovon ich fast alle in der Oberstufe abgewählt habe), aber dafür eine 2 und drei 3en habe (2 Hauptfächer, 2 Nebenfächer). Ich habe mich mit dem Gedanken eigentlich abgefunden, dass ich wohl wiederholen muss und denke auch, dass es besser so ist. Aber dann kommt 2 Wochen vor den Ferien mein Lehrer und sagt mir, dass er nicht einmal weiß, ob ich wiederholen kann, weil es dann das 3. Mal wäre, dass ich die 10. Klasse mache. Aber wie ist das, wenn es einen Schulwechsel gab? Kann ich dann trotzdem wiederholen oder flieg ich jetzt von der Schule? Das Schuljahr auf dem beiden Schulen ist ja doch ziemlich unterschiedlich. Oder glaubt ihr, ich kann meine hässlichen schlechten Noten mit der zwei und den dreien ausgleichen und doch noch in die 11. versetzt werden? Hilfe, mein Leben ist am A*sch. Danke im Voraus, Leude.

...zur Frage

von Realschule auf IGS Gesamtschule gewechselt, wie soll sie eingestuft werden G-Kurs oder E-Kurs?

Meine Tochter hat nach den Osterferien von der Realschule 8.Klasse auf die IGS Gesamtschule 8.Klasse gewechselt. Da leider das 1. Halbjahres Zeugnis sehr schlecht ausgefallen ist aus diverse Gründen wo sie nichts dafür kann. Will jetzt die neue Schule (IGS Gesamtschule) in alle Fächer in G-Kurs einstufen. Begründen von den Lehrer ist aufgrund der schlechten Noten in den Zeugnis von der Realschule. Das bedeutet meine Tochter würde somit nur mit einem Hauptschulabschluss aus der Schule raus gehen.

Ist das rechtlich korrekt, dass sie in allen Fächer in G-Kurs eingestuft wird?? Bitte um ein Antwort ist sehr dringend.

...zur Frage

Von einer IGS Schule zu Gymnasium wechseln?

Hallo ich würde gerne wissen ob man von einer IGS Schule zu Gymnasium wechseln kann und welche Noten man dafür benötigt)

...zur Frage

5 Fünfen auf den Zeugniss nicht versetzt?

ich bin 6 klasse Gymnasium und hab fünf 5 auf den Zeugniss in :Geschichte, Musik , eng , Mathe, Geo und ich mag auf eine Sekundarschule wechseln würde mich das vor eine nicht Versetzung retten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?