Schulwechsel richtige Entscheidung?

3 Antworten

Du wirst dich bestimmt auf der neuen Schule auch gut zu recht finden, wenn du auf deiner alten Schule schon mit allen klar kamst,lass es einfach auf dich zu kommen :)

Ich denke nicht unbedingt das es die falsche Entscheidung war ,denn  (so hart es auch klingt ) gehst du ja hauptsächlich zur schule um deinen gewünschten Bildungsstand / Abschluss zu erreichen und der hat Vorrang. Klar ist man auch hauptsächlich dort um sich sozial zu entwickeln und um sozialisiert zu sein aber wenn du wirklich Freunde auf deiner alten Schule hast, dann wird der Kontakt zwischen euch schon nicht wegen einem schulwechsel abgebrochen. Ich kann das aus eigener Erfahrung bestätigen ^^

Zum Schluss kann ich einfach nur sagen das du den wechsel einfach auf dich zu kommen lassen solltest. Wer weiß vllt wird es ja sogar insgesamt besser und knüpfst an ein neues umfeld 

Ich finde den Schritt eigentlich gut, bevor du dich weiter rumquälen musst. 

Wenn sowieso schon alles geklärt ist, kannst du vielleicht in der letzten Woche in der neuen Schule und klasse hospitieren, dann kannst du schonmal Kontakte knüpfen 

Zu wahren Freunden bleibt der Kontakt auf jeden Fall bestehen. Schließlich wohnt ihr noch immer in derselben Stadt, keine Meilen weit entfernt. ;-)

Die Oberstufe wird hart, da ist es sicher hilfreich, auch einmal an dich zu denken und den Stress, den du dir mit einem Wechsel sparst.

fühle mich in der klasse unwohl - schule wechseln?

(mädchen/13) ich bin in der 8. klasse und fühle mich seit der 5. klasse sehr unwohl in der klasse. in der 7. klasse wurde ich zwar nicht gemobbt aber ordentlich beleidigt. ich habe keine guten freunde auf der schule und die meisten mögen mich nicht :( Vor einem Schulwechsel habe ich trotzdem angst, weil sich ja alles verschlimmern kann. was würdet ihr an meiner stelle machen? ich bin verzweifelt :(

...zur Frage

Sie war 2 Jahre nicht in der schule?

Ene Freundin (15 bald 16) war in der 8. Und 9. Klasse nicht in der schule. Will keine Vorwürfe hören. Vorwürfe bringen mir jetzt hier auch nichts. Zudem möchte ich einfach nur helfen.

Das hatte nichts mit keine Lust zutun, aber nicht jeder muss alles wissen.

Wje kann sie diese nachholen? Hat jemand Erfahrungen mit eigenen Kindern/ Freunden/ Verwandten oder Eigenerfahrungen?

DAnke im vorraus

...zur Frage

Was soll ich machen wenn ich mich auf meiner Schule nicht mehr wohl fühle ?

Hallo !

Ich besuche derzeit die achte Klasse eines Gymnasiums mit G8, auf der ich Druck und nur eine Freundin habe, die allerdings auf eine Schule mit G9 wechseln wird. Auf meine jetzigen Schule fühle ich mich nicht mehr wohl. Mir wurden ein Paar mal schlechte Dinge über die neue Schule meiner Freundin erzählt, wodurch die Angst auf ein Schulwechsel vorhanden ist. Nun stehe ich zwischen einer schweren Entscheidung :

Soll ich die Schule wechseln oder nicht ?

Mit freundlichen Grüßen Nilasdd

...zur Frage

Voraussetzungen für einen schulwechsel wer kann helfen?

Ich habe Probleme mit den lehrern meiner Schule und werde in der klasse relativ ausgegrenzt aber mir wurde gesagt für einen schulwechsel brauche ich einen Therapeutischen Grund was wäre denn einer?

...zur Frage

Schule mitten im halbjahr wechseln? richtige entscheidung treffen

Ich gehe seit diesem Schuljahr dass vor ca. 1 Monat anfing (Niedersachsen) in die 11. Klasse auf einer IGS und überlege auf die BBS zu wechseln, da würde ich dann fachbezogenes Abitur in Wirtschaft machen,weil ich nicht weiß ob ich die 11. schaffen werde. Ich habe von Freunden mitbekommen,dass es wohl einfacher wäre und ich hab auch leute gefragt die auf die Schule wechseln mussten, weil sie die 11. auf meiner auch nicht geschafft haben.. Sie sagen alle es sei dort besser und etwas einfacher zu schaffen. Bevor ich die 11. nicht schaffe und wiederholen muss und auch nicht wechseln kann, überlege ich jetzt noch zu wechseln.

meine frage ist, ob es noch möglich ist und wenn ja wie lange? Oder ist das abhängig von Schulen? Und wird es eine gute Entscheidung sein?:/ Ich kann mich nicht entscheiden. dieses problem hatte ich schon bei der entscheidung auf welche schule ich gehen sollte, hatte mich damals für beide angemeldet. Eigentlich bin ich auch nur durch eine Freundin auf die Idee gekommen, auf die IGS zu gehen... Ich weiß dass auch die Oberstufe der BBS ansprüche stellt, jedoch hätte man dort kein Physik (wodrin ich sehr schlecht bin!) etc, ...

Ich hoffe jemand kann mir etwas helfen, auch wenn es im Endeffekt meine Entscheidung ist ... :/

...zur Frage

Welche ZEUGNISSE vorzeigen zum schulwechsel?

Also ich Wechsel die schule ich bin momentan in der 8.Klasse,welche zeugnisse muss ich da vorzeigen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?