Schulwechsel nach Italien Hilfe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was sagen denn deine Eltern? Würden sie dich gehen lassen?
Vielleicht kannst du sie überzeugen, wenn du dich vorher informierst und ihnen deine Pläne gut begründet präsentierst.
Zum ital. Schulsystem hast du ja bereits einen link bekommen, dann such dir in deiner Stadt die entsprechenden Schulen raus und schreib sie an. Evtl. wollen sie Zeugnisse sehen, die musst du dann wahrscheinlich übersetzen lassen, aber das kommt später. Und informiere dich ebenfalls, ob der ital. Abschluss auch hier anerkannt wird, falls es mit dem Leben dort doch nicht so klappen sollte. Im Urlaub ist alles rosiger ;-)
Wo könntest du denn tatsächlich wohnen? 3 Jahre sind lang für einen Besuch/Gast, denn im Endeffekt bist du das ja.

Jecker2000 10.04.2015, 13:55

Danke:)

Ich würde dann halt bei meinen grosseltern leben oder zur not bei meinen cousins

Ja das mit meinen eltern wäre nicht leicht aber ich hab vor jz doch hier meinen abschluss zu mavhen und dann nach dem abschluss noch ein jahr schule in italien zu machen:D so habe ich dann auch eher einen guten abschluss:)

1
Jecker2000 10.06.2015, 21:02

Ich will nicht nach italien deutschland ist geeeil

0

Wieso fragst du uns hier statt deine Eltern?

andreasolar 09.04.2015, 19:36
1
priesterlein 09.04.2015, 20:52
@andreasolar

Wieso ich? Ich will nicht in Italien zur Schule gehen. Es reicht, wenn mein Neffe und meine Nichte das machen.

0
andreasolar 10.04.2015, 09:25
@priesterlein

Niemand hat die Absicht, "priesterlein" nach Italien zu schicken ;-); ich wollte nur die von dir genannte Hauptvoraussetzung ergänzen.

1

Was möchtest Du wissen?