Schulwechsel nach Italien Hilfe

2 Antworten

Was sagen denn deine Eltern? Würden sie dich gehen lassen?
Vielleicht kannst du sie überzeugen, wenn du dich vorher informierst und ihnen deine Pläne gut begründet präsentierst.
Zum ital. Schulsystem hast du ja bereits einen link bekommen, dann such dir in deiner Stadt die entsprechenden Schulen raus und schreib sie an. Evtl. wollen sie Zeugnisse sehen, die musst du dann wahrscheinlich übersetzen lassen, aber das kommt später. Und informiere dich ebenfalls, ob der ital. Abschluss auch hier anerkannt wird, falls es mit dem Leben dort doch nicht so klappen sollte. Im Urlaub ist alles rosiger ;-)
Wo könntest du denn tatsächlich wohnen? 3 Jahre sind lang für einen Besuch/Gast, denn im Endeffekt bist du das ja.

Danke:)

Ich würde dann halt bei meinen grosseltern leben oder zur not bei meinen cousins

Ja das mit meinen eltern wäre nicht leicht aber ich hab vor jz doch hier meinen abschluss zu mavhen und dann nach dem abschluss noch ein jahr schule in italien zu machen:D so habe ich dann auch eher einen guten abschluss:)

1

Ich will nicht nach italien deutschland ist geeeil

0

Wieso fragst du uns hier statt deine Eltern?

1
@andreasolar

Wieso ich? Ich will nicht in Italien zur Schule gehen. Es reicht, wenn mein Neffe und meine Nichte das machen.

0
@priesterlein

Niemand hat die Absicht, "priesterlein" nach Italien zu schicken ;-); ich wollte nur die von dir genannte Hauptvoraussetzung ergänzen.

1

Wie lerne ich am schnellsten und am besten Italienisch?

Ich bin ein Halb-Italiener und möchte irgendwann nach Italien ziehen. Ich beantrage auch bald einen Italienischen Pass. Es gibt aber ein Problem! Ich kann kein Italienisch! Und man soll das ja können, wenn man nach Italien ziehen will ne? Und ja: Wie lerne ich am besten und auch am schnellsten Italienisch. Es muss kostenlos sein, und es muss ein bisschen strukturiert sein. Halt das man automatisch aufhört. Versteht ihr? Halt am Tag ne Halbe bis 1. Stunde? Würde mich auch Rückmeldungen freuen! :)

...zur Frage

Soll ich nach italien umziehen?

So hallo ich habe eine Frage an euch und zwar in meiner schule werde ich jetzt gehasst aber ich erkläre jetzt nicht warum und ich gehe jetzt bald stationär mich behandeln und nach der behandlung habe ich die Wahl zwischen Italien und Deutschland meine frage ist jetzt soll ich nach italien weil ich hier keine freunde habe und ich nichts mit den alten Leuten zutun haben möchte und ein neu Anfang machen möchte ich möchte neue freunde neues leben starten und ja sollte ich es wagen weil ich habe halt angst denn ich kann zwar italienisch aber in eine italienische schule war ich noch nie

...zur Frage

kann ich ganz italiener werden?

meine frage ist wie kann ich ganz italiener werden ? ich habe italienischen pass und staatsangehörigkeit wohne aber in deutschland meine mutter ist deutsch mein vater italienisch ich trage denn nachnamen von meinem vater .und sehe 1 zu1 aus wie meine oma aus italien Nicht das ich mich schäme oder weil es mich nervt das ich deutscher bin oder halb ich möchte einfach unbedingt ganz italiener werden ist das machbar ? wenn ja wie ? ich biitte um hilfe mfg alessio

...zur Frage

Ist Lionel Messi ethnisch gesehen Italiener, Argentinier oder Albaner?

60% der Argentinier sind ja Italiener. Ich habe einen interessanten Wikipedia Artikel gefunden. Der zeigt das Lionel Messi albanisch-italienisch ist. Ist das wahr ??

https://de.wikipedia.org/wiki/Albaner_in_Argentinien

Der Vater von Lionel Messi, Angelo Messi emigrierte im Jahre 1883 von einer Arbereshsiedlung Porto Recanati nach Argentinien. Lionel Messi stammt väterlicherseits ursprünglich von der Mexi-Familie, die ursprünglich von Gjrokaster nach Italien und dann von Italien nach Argentinien ausgewandert ist. Somit ist ein Teil von Lionel Messi albanisch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?