schulwechsel in berufsschule?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke genauso wie kiki68: Je nach Bundesland wird es noch möglich sein, weil in manchen die Schule ja gerade erst wieder angefangen hat nach den Ferien. Ich würde mal deinen Schulleiter drauf ansprechen (falls es der Klassenlehrer nicht auch weiß). Sollte er das bejahen, dann frage gleich bei der/einer/deiner Wunschschule an, ob die jemanden von einer andern Schule "übernehmen". Du wechselst ja nicht die Schulform, sondern "lediglich" die Schule an sich.

In welchem Bundesland bist Du denn? So lange läuft die Schule ja noch nicht. Ich denke, dass ein Wechsel zu jeder Zeit möglich ist.

Sprich mal mit deinem Lehrer/Lehrerin. Vielleicht reicht ein Klassenwechsel. Soviel ich weiss ist ein Schulwechsel unter dem Jahr kaum mögl. wenn du nicht Umziehst

Generell wohl eher nicht, aber die Schule ist ja (wahrscheinlich) gerae erst wieder angefangen, soviel Stoff wird ja noch nicht bearbeitet sein, dass es nicht nachholbar wäre. Und sie möchte ja nicht die Schulform an sich wechseln... ich könnt mir echt vorstellen, dass das klappt. Erst recht, da sie einen triftigen Grund vorweisen kann.

0

Was möchtest Du wissen?