Ist ein Schulwechsel wegen Leistungskurs und Problemen mit Mitschülern ratsam?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 1 ABSTIMMUNGEN

Kann man machen 100%
Ist übertrieben 0%

2 Antworten

Kann man machen

Naja stören dich die Leistungsgruppen sehr? Und wie groß sind die Probleme mit deinen Mitschülern? Wirst du richtig gemobbt und fühlst dich unwohl? Wenn ja kannst du durchaus die Schule wechseln.


selinchen991 12.11.2015, 18:48

keiner mag mich so recht und mein gewünser LK geht gar nicht und ein anderes fach passt einfach nicht

0
pemafimumo 13.11.2015, 15:44
@selinchen991

O:K Wenns so ist wechselst du am besten die Schule und machst einen Neuanfang .

Viel Glück

0

Ist sinnlos. Den Leistungskurs wirst du auf der neuen Schule auch haben und die Mitschüler können an der neuen Schule noch schlimmer sein. Du solltest besser versuchen, mit deinen jetzigen Mitschülern klar zu kommen. Du kannst nicht immer vor deinen Mitmenschen weglaufen. Willst du später jedesmal die Arbeitsstelle wechseln, wenn dir jemand nicht gefällt? Das funktioniert nämlich nicht.

selinchen991 12.11.2015, 18:47

nein, franze lk gibt es an unserer schule nicht. wenn du wüsstest was mir in den letzten Jahren passiert ist köntest du verstehen wie es ist keine Freunde zu haben.

0
steffenOREO 12.11.2015, 18:51
@selinchen991

Wenn dir definitiv der Kurs fehlt, um das Abitur machen zu können, dann ist das sicherlich ein Grund zu wechseln. Aber wenn "dich keiner mag", so liegt das sicherlich auch an dir. Darüber solltest du mal nachdenken. Denn dann wird dir das an der neuen Schule auch passieren.

0

Was möchtest Du wissen?