Schulwechel, von BK auf Gesamtschule?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, die Berechtigung zum Besuch einer gymnasialen Oberstufe kannst Du auf der HöHa nicht erreichen, das ginge in NRW nur auf der Berufsfachschule Typ II (quasi als Wiederholung der Klasse 10 Realschule), wozu Du ohne Q-Vermerk ja berechtigt gewesen wärest.

Allerdings hättest Du mit Abschluss der HöHa die Berechtigung in Klasse 12 (Q1) des entsprechenden Berufsgymnasiums einzutreten. Nach meinen Infos, ist dazu ein Praktikum nun nicht mehr nötig, dafür mindestens befriedigengende Noten in allen Vorrückfächern. Offenbar wird das aber von vielen Berufskollegs wohl nicht so gerne gesehen. Du kannst Dich aber immerhin auf folgende Schule berufen (dort unter "Welche Abschlüsse können Sie erreichen ?"):

http://www.bkherne.de/index.php/bildungsgaenge/vollzeitbildungsgaenge/berufsfachschule/zweijaehrige-bfs-fhr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest du denn studieren? Ist für dein Fach wirklich zwingend Abitur erforderlich? An verschiedenen Fachhochschulen kriegt  man z.B. auch mit Fachhochschulreife die Zugangsberechtigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du hast eben nicht die Qualifikation für  die gymnasiale Oberstufe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?