Schulverweis wird gelöscht?

4 Antworten

Normalerweise passiert gar nichts wenn das Handy klingelt. Du wirst böse angeguckt eventuell wird es eingesackt.
Schulverweise werden dokumentiert und natürlich nicht gelöscht und selbstverständlich hat es negative Auswirkungen bei einer Bewerbung was ist das denn für ne Frage bitte.
Bei 5 Schulverweisen in der 8. Klasse würde ich mir sowieso mal Gedanken machen freundchen
MFG SUPERNIDO💡🤘

Ok, das klingt in meinen Augen etwas streng. Du scheinst allerdings auch nich zum ersten mal so etwas zu machen, ansonsten würdest du dich das ja nicht fragen. Generelle frage, was meinst verstehst du unter Schulverweis, den in Deutschland gibt es dazu unterschoiedliche Regelungen

Ich würde sagen er meint "Tadel" da man mit schulverweisen ja mit sofortiger Wirkung vom unterricht ausgeschlossen wird.

Benimm dich ,stell dein Handy stumm und Entschuldige dich einfach. 

Zeugnissnote von Lehrerin verschlechtert

Schon wieder Schulfrust.

Bevor ich jedoch nachher die Deutsch Lehrerin anrufe...

Sohn besucht Realschule plus 6.Klasse. Steht auf einer 1,32. Errechnet aus 2 Klassenarbeiten Durchschnitt 1,38 und sonstige Leistungen ( HÜS, Gedichte,Monatsdikat) auf einer 1,21. 50% fliesen die sonstigen Leistung mit ein.,

Mit also eine 1,32.

Hausaufgaben hat er immer gemacht und war unaufällig im Unterricht.

Er ist ein LRS Schüler und hat sich diese Note mühsam erkämpft. Es wurde jede Arbeit normal bewertet ohne Bonus wegen LRS.

Nun meinte gestern die Lehrerin ,als sie die Notenstände der einzelnen Mitschüler bekannt gab, er steht zwischen einer eins und zwei und sie tendiert zu einer 2 da er nicht so gut liest.

Er kann lesen,er ist bestimmt nicht der beste im lesen aber nicht auffallend schlecht zudem er bei der Buchvorstellung auch fürs Lesen eine Note bekam ( 1,5)

Darf die Lehrerin da einfach so entscheiden? Zudem es nur eine Vertretungslehrerin ist? ( Lehrerin ist seit Okt. krank)

Hat sie diesen Spielraum?

...zur Frage

Lehrer unterstellt mir Sachen und mir droht ein Schulverweis

Ich habe vor ein paar monaten (ich weiß es war kindisch und dumm) einem Mitschüler aus meiner Klasse so aus Spaß Deo auf den Schuh gesprüht und er hat es sich angezündet. Eine Mitschülerin hat es verpetzt und wie das so geht hab ich dann einen Ausschluss für den nächsten Klassenausflug bekommen. Jetzt vor 2 Wochen (ende Januar) hat meine Klassenlehrerin mit mir geredet und mir gesagt, da ich mich in letzter Zeit benehme dürfte ich doch mit zum Ausflug (der am 11. Februar sein würde) verrausgesetzt ich benehme mich die folgenden 2 Wochen, was ich auch getan habe.

Dann meinte sie, ich dürfte nicht mit (wo ich mir schon ziemlich verarscht vorkam) und müsse an dem Tag "Sozialarbeit" verrichten was soviel heißt wie dem Hausmeisterhelfen also Arbeiten. Ich sollte an dem Tag ein Zimmer streichen es waren noch 2 andere dabei auch der Mitschüler von dem Deo Vorfall.

Ich wollte nicht streichen ich bin ja keine billige Arbeitskraft für die Schule. Bei uns war noch so ein Mann der alle angeschi**en hat wenn wir was falsch gemacht hatten... Ich habe nicht gestrichen ich sollte mit einem Wischmopp den Boden sauberhalten, was ich auch tat einfach so aus höfflichkeit. Ich habe dann irgendwann kein Bock mehr gehabt genau wie die anderen dann hab ich noch mal durchgewischt, die Pinsel sauber gemacht, und den Müll rausgebracht.

Jetzt in der Schule war meine Lehrerin schon so "pampig" zu mir und meinte dann irgendwann nach der Stunde was das soll, was das für eine Aktion war und dass es noch konsequenzen haben wird dann habe ich halt gesagt ich wäre keine billige arbeitskraft und da ist sie gegangen

Gestern beim Elternsprechtag sagte sie zu meiner Mutter ich würde bald von der Schule fliegen und gab meiner Mutter 2 mit Farbe verschmierte Bücher aus dem Raum mit und beschuldigte mich das gewesen zu sein dabei hatte ich nicht einmal einen Pinsel in der hand außer zum Säubern der Pinsel.

Ich weiß nicht mehr was ich tun soll gespräche bringen nichts und ich habe Angst der Schule verwiesen zu werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?