schulversagen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn kein anderes Gymnasium in der Nähe ist, kannst du nicht auf eine Gesamtschule wechseln? Gesamtschulen sind in der Regel nicht so anspruchsvoll. Trotzdem kann man dort auch Abi machen.

Wenn es auch keine Gesamtschule in der Nähe gibt, musst du in den sauren Apfel beißen und zur Realschule gehen. Wenn du die nach der 10 mit Qualifikation geschafft hast, kannst du wieder in die gymnasiale Oberstufe und Abi machen.

Nur Mut! Ich bin damals nach der 10 sogar von der Hauptschule ins Gymnasium und hatte nach 3 Jahren Abitur. Wenn ich das geschafft habe, schaffst du das auch von der Realschule aus! Manchmal führen erst Umwege zum Ziel!

LG Octopamin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst erstmal nicht an dir zweifeln. Mit dumm sein hat das nichts zu tun. Entweder du wechselst die Schule oder du sprichst mit deinen Lehrern und erklärst deine Situation. Vielleicht findet ihr gemeinsam eine Lösung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi there, mal eine ganz blöde frage? warum eine sprachliche schule, wenn du unbegabt bist in der hinsicht? schon mal eine schule mit schwerpunkt naturwissenschaften versucht? ich würde mal über einen generellen schwerpunktwechsel nachdenken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allesdumm
15.10.2012, 21:08

ich wohne in einer gegend wo eine anderes gymnasium zu weit weg ist -.-

0

Warum besuchst du eine sprachliche Schule, wenn dir das gar nicht liegt? Besuche doch ein allgemeinbildenes Gymnasium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?