Schuluniformen :S

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r freezersgirl,

welchen Rat suchst Du mit Deiner Frage? Wenn Dich die Meinung der Community interessiert oder Du die Community-Mitglieder besser kennenlernen möchtest, ist das Forum unter http://www.gutefrage.net/forum der richtige Ort für Deine Frage.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Klara vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Pro: - keine Diskriminierung wegen "anderer" Klamotten oder "bonzen-" oder "billig-" Klamotten - kürzere Überlegungszeit beim morgendlichen Klamottenaussuchen ;) - Gemeinschaftsgefühl und Zugehörigkeit Kontra: - Individualität wird eingeschränkt - einziger Vergleichsfaktor ist die Kleidergröße (-> Diskriminierung bei Übergrößen) -erinnert ein wenig an die Gleichmachung im Dritten Reich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt m.E. nur Pro, kein Contra:

◦die Individualität der Schüler wird gefördert, da es auf Persönlichkeit und Verhalten ankommt, nicht auf Äußerlichkeiten

-keine Klassenunterschiede

◦kein Markenterror

◦Wir-Gefühl

◦keine Ablenkung im Unterricht durch aufreizende Kleidung

◦die Kleidung wird dem Ernst der Schule gerecht

◦deutlich mehr Ästhetik bei der Kleidung

◦finanzielle Entlastung der Eltern, da Schuluniformen in großen Mengen beschafft preiswert sind.

Die Schuluniformen sollten aber nicht nur eine einheitliche Freizeitkleidung sein sondern klassisch-konservativ wie z.B. in GB. Das heißt ordentliche Stoffhose (auch Shorts) bzw. Rock, Hemd bzw. Bluse, Lederschuhe, V-Pulli oder Pullunder oder Sakko zum drüberziehen. Nur so wird sie auch dem Ernst der Schule gerecht.

Ich hätte in meiner Schulzeit gerne Schuluniform getragen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pro: -gemeintschaftsgefühl -evtl. mobben durch markenklamotten anderer schüler wird so verhindert (weil ja jeder das gleiche anhat)

contra: -es könnte deswegen mehr wert auf dinge wie handy's etc. gelegt werden, weil diese jetzt etwas 'aussagen' -manche (z.B. etwas dickere mädchen) könnten sich unwohl fühlen, wenn sie röcke anziehen MÜSSEN -man kann seinen eigenen geschmack nich ausleben

hoffe, es hilft dir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteile: Man wird nicht vom auesseren gestuft-> alle haben Uniformen

Man muss nicht jeden Morgen frueh aufstehen und im Kleiderschrank schauen was man anziehen soll

Nachteile:

Kostet natuerlich ein haufen Geld (Wer kommt fuer die Finanzierung in Frage)

Man sollte sich in der Schule frei fuehlen und somit das tragen was man will.

Jaa mehr faellt mir grad nicht ein!

:) Ich finde Schuluniformen sind gut! :) Hatte selbst eine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?