Schuluniformähnlich anziehen?

6 Antworten

Spießig? Das hängt wohl eher vor allem von deinem Auftreten ab, also wie du dich gibst. Eine weiße Bluse zu einem Pullunder oder Pullover ist für sich gesehen jetzt nichts sooo aussergewöhnliches. Wenn du es schuluniformmäßig mit Krawatte und Blazer kombinierst, kann es sicherlich den einen oder anderen geben, der sich drüber wundert. Aber einfach so, wie beispielsweise auf dem angehängten Bild, fällt das vermutlich nicht einmal halb so sehr auf, wie man es im ersten Augenblick denken mag. Den Zusammenhang zu einer Schuluniform nehmen die meisten Leute wohl nur wahr, wenn tatsächlich mehrere diese Klamotten tragen.

 - (Schule, Mode, Kleidung)

Wenn du es sehr gerne machen möchtest, dann tu es. Mach dir nicht so einen Kopf um die Gedanken Anderer. Letztendlich bist du kein anderer Mensch, nur weil du spontan deine Liebe für Schuluniformen offenkundig am Leib trägst.

Gleich mal ein netter Test an alle Menschen, die dich nur von außen beurteilen :)

Nööö, gerade wenn du mal auf Onlineshops etc nach Blusen/Cardigans was auch immer suchst, siehst du da zig coole Outfits, die etwas nach Schuluniform/formaler aussehen aber dennoch modisch.

Es ist nicht spießig sondern angemessen. Ich habe eine Privatschule besucht und da waren Schuluniformen pflicht.

Sieht auf jeden Fall spießig aus,aber wenns dir gefällt,machs halt.

Verstehn tu ichs aber nicht,warum man freiwillig so rumläuft xD

Was möchtest Du wissen?