Schulunfälle

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Problem liegt bei den "Folgeschäden".. Also, z.B. du hast dir was an der Hüfte getan und irgendwann nach ein paar Wochen kommt heraus, dass du einen bleibenden Schaden erlitten hast.. Dann muss die Versicherung der Schule die Arztkosten usw. bezahlen..

Am besten gehst du zum Arzt und sagst, dass du einen Unfall in der Schule hattest.. Kannst du morgen auch noch machen.. Dann kommt normalerweise per Post ein Schreiben von der Krankenkasse, das du ausfüllen musst - also Datum und was genau passiert ist..

Wenn du jetzt sagst, es ist ja nichts weiter passiert, dann musst du das natürlich nicht machen.. Es ist aber auf jeden Fall sicherer für dich, wenn du es einem Arzt meldest..

HI, wenn du das ärztlich kontrollieren lässt, musst du das in der Schule sagen. Du bist dann über die Schule versichert. Dafür wird ein bestimmtes Formular ausgefüllt und vom Rest bekommst du eigenlich nichts mit.

Gute Besserung für dich!

du musst das unbedingt melden, denn du weisst nicht, welche evtl. folgen der sturz noch haben kann (nur vorsichtshalber) und da die schule versichert ist, ist diese versicherung dafür zuständig! also beim arzt und in der schule melden!

Also erst mal zum Arzt gehen. Wenn der nichts gutes diagnostiziert würde ich es dann der Schule melden. ;s

oh man... bei einer 20cm hohen Bank hängen bleiben... Die Kinder heutzutage sitzen zu viel vorm PC und bewegen sich nicht mehr. Der Schule jetzt noch zu melden macht wenig Sinn, es sei du erwartest bleibende Schäden...

  1. Hast du eine Vorstellung was 20 cm sind?
  2. Es tut mir ja leid, dass ich an der Bank hängen geblieben bin!

Es geht mir jetzt nicht um die 20 cm, aber zu behaupten, dass es dadurch kommt, weil die "Kinder" heutzutage zu viel vorm PC sitzen, finde ich ja schon eine Frechheit. Ich meine, ich habe eine ganz normale Frage gestellt, zu der ich eine normale Antwort erwarten kann, oder? Und nicht irgendwas mir vorzuhalten, dass ich mich zu wenig bewege. Ich komme drüber und bin auch bei den ersten 3 Durchgängen immer drüber gekommen, aber ich bin nun einmal an dieser Bank hängen geblieben. Außerdem war ich nicht die Einzige, der das passiert ist. Einer Freundin von mir (nur zur Info sehr sportlich) ist nach mir auch gestolpert und hingefallen. Das passiert nun einmal aus Versehen und da ist man nicht gleich "unsportlich".

0
@Kristin96

wow, du kommst drüber über die 20 cm hohe Bank... sogar mehr als 3 mal. Echt super Leistung.... Natürlich liegt es auch an der unsportlichkeit! Euch fehlt die Koordination, Gleichgewichtssinn und auch die allgemeine Fitness!

0
@Mismid

Also ich weiß ja nicht wie es "früher" war, aber "heutzutage" sind die Bänke mehr als 20 cm hoch. Wahrscheinlich haben die Schüler früher auf dem Boden gesessen oder so. Und dass du es schon fast zur Ironie machst, dass ich drei Mal drüber, aber beim vierten eben nicht drüber gekommen bin, finde ich wirklich sehr schlimm. Ich meine, es KANN doch passieren, dass man eben da hängen bleibt. Ich frage mich nur, was das soll. Dass du darauf so herumreitest, weil ich nicht über diese blöde Bank gekommen bin.

0

ich meine du musst i-was zusammen mit der schule ausfüllen

Was möchtest Du wissen?