"Schultüte" für angehende Erzieherin

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

das ist eine sehr nette Geste, habe ich auch schon gemacht. Ich tat folgendes rein: einen Power-Müsliriegel oder ein kleine Schokoladentafel für genügend Energie, einen Beruhigungstee für die Nerven, einen kleinen aufgeblasenen Luftballon für genügend Puste (Durchhaltevermögen), Salbeibonbons für die Stimme, Ohrstöpsel gegen den Lärm, eine Schlafmaske (Augenbinde) damit man über manche Dinge hinwegsieht, weiche Schuheinlagen für die Füße, ein kleines Liederbuch zum Singen, ein Kindergebetsbuch zum Beten, ...

Vielleicht fällt dir auch noch einiges ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volkerfant 08.07.2014, 09:34

Danke für den Stern.

0

Knetgummi, Bastelschere, Bilderbuch, Brotdose fürs Frühstück und Schokolade als Nervennahrung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohrstöpsel, Beruhigungstee und Shokolade als Nervennahrung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Valium und das viel ;) der Job ist anstrengend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?