Schulterverspannungen bzw. Schmerzen wegen Autounfall?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Morgen lilly151,

ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall einen Termin bei einem Orthopäden vereinbaren.

Meine Vermutung ist eher, dass durch den Unfall eventuell doch eine Schädigung in der HWS entstanden sein könnte und in die Schultern ausstrahlt.

Also bitte unbedingt abklären lassen!

Gute Besserung und einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es tut mir leid, aber meine Glaskugel habe ich in der Praxis vergessem.

Selber behandeln würde ich nicht, sondern einen Arzt konsultieten und ihn auf den Verkehrsunfall und das Schleudertrauma hinweisen.

Lasse es möglichst schnell abklären, ob dies vom Unfall ist, denn je länger die Zeit verstreicht, wird es schwieriger, den Unfallgegner beziehungsweise die Versicherung in Regress zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lilly151 18.09.2016, 01:35

Ja ich war schon so 3-4 mal beim Arzt wegen des Unfalls da meine Schwester ein paar blaue Flecken mehr getragen hat also ich davon, aber sie meinte immer nur ja ich soll halt wärmen und gut ist. 

Hatte schonmal eine Atlas fehlstellung die aber wieder weg war aber laut Heilprakterin und Ärztin sei nichts verschoben wegen des Unfalls

0

geh auf jedenfall zum Arzt. Mein Vater hat sich als er jung war auch ein paar mal mit seinem Auto gewickelt und war immer froh dass nichts passiert ist. Dachte er. Heute hat er ständig Rückenprobleme...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lilly151 18.09.2016, 01:36

war ich schon. Im Krankenhaus wurde auch eine Röntgen aufnahme von der HWS gemacht aber war nichts direkt zu sehen. Mein Arzt meint nur Wärme Salbe und dass geht dann wieder...

0

Gute Besserung

Gruß, Onkel Conrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lilly151 18.09.2016, 01:15

dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?